Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 06.03.10
Benutzerbild von Master
Master Master ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Oct 2009
Ort: Kösching
Beiträge: 205
Master befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Test Foxconn QBox n270

Hallo,

folgenden PC habe ich einen Test unterzogen.

Foxconn QBox n270


Leistungsdaten:

Mainboard und CPU
Intel Atom N270 1,60GHz
(Chipsatz: Intel 945GSE+ICH7M)
1024 MB DDR2-667 RAM Arbeitsspeicher
optisches Laufwerk: keines
Festplatte 2,5" SATA: 160 GB
Grafik-Onboard
Anschlüsse:
1 x VGA
Sound Realtek 5.1-Kanal Audio
Cardreader MS&SD&MMC
WLAN 54 MBit/s
LAN 10/100 MBit/s
3 x USB2.0
Bluetooth
Anschlüsse Peripherie:
Vorne:
1x Kartenleser
1x LAN
2 x USB 2.0
Hinten:
1 x VGA
1 x USB
1x Kopfhörer
1x Mikrofon
Abmessungen (BxHxT) in cm: 25,5 x 16,8 x 2,5 und ca. 1 kg Gewicht
Zubehör: externes 30 Watt Netzteil, deutsches Handbuch, Treiber-CD und eine Halterung für den PC

Netzteil: Netzteil 150 Watt
Das Netzteil wird über ein externes 30Watt Netzteil versorgt.


Prozessor: Intel Atom N270 (1.6GHz)
Mobil Prozessor Typ Intel Atom N270 (1.6GHz / 512KB / 533Mhz FSB)
Mainboard Chipsatz Intel 945GSE

Speicher: 1024MB Qualitätsspeicher SODDR2-RAM PC-800
Speichertyp SO-DIMM
Bustakt DDR2-800

Festplatte: 160 GB SATA Marken-Festplatte / 5400 u/min 8MB
Bus-Typ: S-ATA
Umdrehungen: 5400UPM
Transferrate: 150MB/s


-----------------------------------

Installiert wurde bei mir 10x Metatrader mit EA

Das System wird nur handwarm.
Die CPU-Last beträgt max. 3%.
Die Speichernutzung 262MB.
Stromverbrauch laut Messgerät im Normalbetrieb 13 Watt!


Fazit

Zum Betreiben in den eigenen vier Wänden absolut empfehlenswert, zumal die Hitzeentwicklung und der Stromverbrauch sehr gering sind.



Viele Grüsse

Master