Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15 (permalink)  
Alt 24.03.13
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also funktionieren tun die alle, die ich programmiere, im Sinne des fehlerfreien Laufs. Was Du meinst zum Laufen, ist die Tatsache, dass der EA permament über mehrerer Monate oder besser Jahre konsistent Gewinne einfährt.
Das wäre auch möglich, wenn es nicht so verdammt schwer wäre, die Verbindung zwischen Trend und Seitwärtsbewegung in einem EA unterzubringen.
Das es im Seitwärtsmarkt Fehlsignale gibt, kann ich nur für den EA vorhersagen, der auf Trend getrimmt ist. Andersherum prophezeie ich, dass ein auf Seitwärtsgang getrimmter EA im Trend seine Fehltrades generieren wird.

So dass ist nicht! Bestätigen kann, dass es im Seitwärtsgang zu Fehlsignalen kommen wird. Nur wenn man den falsche EA nimmt.
Z.B. der EA "The Beast" oder Nanningbob sind hervorragend Setitwärtsgänger oder grottenschlechte Trender.

VG traderdoc

PS. Testen kann man seinen EA auch wunderbar im Strategietester!