Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 15.04.13
janbuk63 janbuk63 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 13
janbuk63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bitte wer weiss wie man's macht?

Hallo!
ich habe ein EA für viel Geld gekauft aber leider der Programmierer hat das Wort nicht gehalten und mir ein nutzloses Ding gegeben.
Meine Kaufstrategie hatte gar nicht umgesetzt und das absichern der Verlustpositionen durch hedgen auch nicht.
Nach tagelangem sitzen und grübbeln ist mir gelungen das Tradenverhalten so zu verändern, dass jetzt EA richtig Kauft und Verkauft.
Es bleibt nur das hedgen richtig zu machen und dann kann ich loslegen mit dem automatisiertem Handeln.
Leider bin ich kein Programmierer und das MQL4 Buch auf english ist nur bedingt hilfreich.
Ich hoffe, dass hier im Forum jemand mir helfen kann.
Ich habe das wichtigste wie ich denke durchdacht und richtig geschrieben. Leider kann ich eine bestimmt für Programmierer einfache logische Aufgabe nicht lösen.

Es geht um folgendes:
for(pos=OrdersTotal();pos>=0;pos--) // überprüft alle Positionen ob sie auf
bestimmten Preis sitzen
{
if (OrderSelect(pos,SELECT_BY_POS) && OrderOpenPrice()== openprice_hedge)// && OrderCloseTime()==0 && Close_Hedge_Times>=0)
break; // wenn zutrifft dann soll abbrechen und weiter Nichts mehr machen.

else // wenn keine Position zutrifft erst dann wird Hedge gesetzt!!
{


MarketOrder(OP_SELL,openprice_hedge,Lot,stoplostic ksell,takeprofithedgeticksell,"Hedge_f_Buy"+pos,Sy mbol()));
Close_Hedge_Times--; // zähler

}
}

Das Problem ist, dass es alle Positionen überprüfen soll und wenn keine die Bedinung erfüllt erst dann soll die EA ein Hedge aufmachen.
Ich schaffe es nicht die Logik richtig im Code zu schreiben.
Bei mir entweder nach jeder Schleife will sie hedgen oder gar nicht.
Die soll aber komplett alle Schleifen machen und wenn Nichts passendes gefunden wird erst dann etwas unternehmen.
Wie macht man das richtig?

Grüße

janbuk