Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19 (permalink)  
Alt 16.04.13
janbuk63 janbuk63 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 13
janbuk63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von traderdoc Beitrag anzeigen
Die MagicNumber kannst Du frei wählen, muß aber ein int-Wert sein.
Die Frage ist nur, meinst Du die Magicnumber oder meinst Du die TicketNumber?
Die haben beide miteinander überhaupt nichts zu tun!
Und wenn ich mir das so alles durchlese, dann glaube ich zu meinen, dass Du eigentlich die TicketNumber meinst, die ein Unikat ist und vom System vergeben wird. Auf die Nummer hast Du keinen Einfluß. Sie wird aber auch sofort vergeben, wenn die Order aufgegeben wird, egal ob Market- oder PendingOrder.
Abzufragen über OrderTicket() in der bewußten for-Schleife.

Mir ist aber immer noch nicht klar, was Du wann voneinander unterscheiden willst mit der MagicNumber?
Außerdem wird in der Funktion MarketOrder() keine MagicNumber an die Funktion OrderSend() übergeben! Wenn die nicht bei der Ausführung der Funktion OrderSend() extern aus dem EA von anderer Stelle übergeben wird, dann haben alle Deine Orders keine MagicNumber!

traderdoc
Dir ist immer noch nicht klar warum ich die Hedge Position unterscheiden will?

Also wenn die EA sagen wir an die 15 aktive Positionen öffnet mit Pendingorder und einige erreichen die TP und werden geschlossen und wie das ist, andere gehen in Minus und da will ich die Positionen zuerst ermitteln und wenn festgestellt worden ist das sie, sagen wir, 30 Pips in minus stehen eröffne ich ein Hedge-Position. Natürlich wenn die Verlust Position buy ist dann Hedge muss sell sein. Somit habe ich die buy abgesichert un später wennder Chart dreht wird zuerst das Hedge-Pos geschlossen und wenn der Chart weiter die Richung buy geht wird aus Verlust-buy-Pos eine Gewinn-Pos werden.
Wie das aber so ist dreht der Chart sehr oft die Richtung und es kommt vor das die Hedge-Pos mehrmals geschlossen wird und wieder gesetzt werden muss. Um diese ein bisschen zu begrenzen werde ich Zähler Close_Hedge_Times benutzen. Wenn der Zähler erschöpft ist sollen beide d.h Verlust-buy und Hedge-sell geschlossen werden. Damit ist das Hedgen gescheitert aber ich hoffe damit einige Trades reten zu können.

Mit der Nummer egal ob Magic oder Ticketnr. will ich ständig nach dem Hedge schauen und reagieren, uff wenn Du das jetzt immer noch nicht verstehst dann bin ich auf dem Holzweg und habe keine Ahnung!
Gruß