Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 03.05.13
feelfree feelfree ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt wird's einfacher aber erstmal zu den Begriffen.

Parameter:
Damit kannst du die Rechenparameter durch den EA festlegen.
Dein Indikator rechnet mit 80 Perioden (Standard).
Diese Rechenperioden kannst du manuell im Chart auf z.B. 70 ändern.
Dein EA verwendet automatisch den Standard (80) wenn du bei Parameter 0 einträgst oder eben 70 als von dir vorgegebenen Wert wenn du bei Parameter 70 einträgst.

Mode:
Verwendet der Indikator mehrere Linien oder Buffer mit eigenen Rechenergebnissen kannst du hier auswählen welche du auslesen willst. (Linie1 = 0, Linie2= 1, etc.)
In Bild 1 sieht man z.B. das dein Indikator 2 Buffer verwendet, vermutlich für steigende und fallende Werte.
Die Details zu jedem Indikator sieht du im Datenfenster.

Shift
Hier legst du fest welche Kerze, Bar, Candle du abfragen willst.
0 ist die aktuelle, 1 die vorhergehende, 2 ist die vor der 1, etc.
Im Grunde wird einfach rückwärts gezählt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild1.JPG (11,5 KB, 17x aufgerufen)