Einzelnen Beitrag anzeigen
  #100 (permalink)  
Alt 12.07.13
tbooo tbooo ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 146
tbooo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JackTrader Beitrag anzeigen
Frage an Brokermonster,
mir ist aufgefallen wie z.B. beim letzten Eur/Usd trade, dass der EA nicht mehr bzw. besser mitn Trailing Stop arbeitet? Gestern abend war diese Position gut 90 Pips im Plus und nun durft ich zusehen wie er mit 3.5 Pips geschlossen wird. War leider nun schon häufiger zu beobachten und ich finde das ziemlich ärgerlich. Könnte man da nachbessern oder hat dies einen bestimmten Grund?

MfG

Hallo Igor,

ich möchte die Frage gern noch erweitern: mir ist auch aufgefallen, dass es in letzter Zeit vorkam, dass Trades ganz ohne SL geöffnet wurden (zur Zeit ist da immer noch ein EURJPY Trade vom 11.07.2013 00:13 offen der auch nicht so Recht weiß wo er hin will, von -100pips bis +30pips hatten wir schon alles dabei).
Folgende Trades meine ich:
11.07.2013 16:07 EURUSD -0,4 pips
10.07.2013 21:07 EURUSD -30,3pips
10.07.2013 12:25 EURJPY +-0 pips

Liegt hier evtl. ein Fehler im System vor?

Ferner finde ich die Idee eines Trailing-Stop beim erreichen eines gewissen positiven Pip-Wertes durchaus überlegenswert.
__________________
Gruß
- tbooo
==========================================
EA's: NumberOne (aktiv), Kangaroo (aktiv), Megadroid (aktiv), Wallstreet Forex Robot (aktiv), Forex Growth Bot (inaktiv)