Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14 (permalink)  
Alt 25.08.13
Ca$hDigger Ca$hDigger ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 220
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es wird nicht jeden Tick aufgerufen es wird nur 1x die Zeichenfunktion aufgerufen sobald eine Order geöffnet wurde dann wird das Objekt erstellt. Sobald dann eine neue Order öffnet verschwindet das Objekt auf der 1. Order und erscheint auf der 2. was so nicht sein soll denn ich möchte doch alle vorigen auch im Chart behalten. Das mit dem abspeichern begreife ich leider nicht, generell diese Zeichenfunktionen sind mir nicht sehr zugänglich.

Zum Beispiel hier habe ich das Problem nicht, hier bleiben nach jedem Aufruf der Zeichenfunktion alle vorigen Texte im Chart erhalten:
Code:
string objName10 = "10" + Time[0];
ObjectCreate(objName10, OBJ_TEXT, 0, Time[0], High[0]+10*Point);
ObjektSetText(objName10, "fixer Text", 8, "Arial", EMPTY);
ObjectSet(objName10, OBJPROP_COLOR, Red);
Das ist für mich verwirrend verstehe nicht warum beim obigen Code alles erhalten bleibt und bei dem neuen "Variblen"-Code nicht
Ist es jetzt in dem Fall komplizierter den neuen Code auch so anzupassen das alle Variablenwert-Zeichnungen einfach erhalten bleiben?

Gruß C$D