Einzelnen Beitrag anzeigen
  #238 (permalink)  
Alt 20.09.13
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also am putzigsten finde ich ja wieder den 12-Jahres-Backtest mit einer atemberaubenden Performance bei 90% Datenqualität!
So einen Backtest kann ich zu jeder Zeit mit fast allen EAs produzieren!!!

Wie verrate ich jetzt hier nicht, aber ist ne lustige Sache und sieht natürlich immer exzellent aus. Muß es ja auch, sollen ja alle anbeißen.

Aber warum in Gottes Namen, werden, z.B. wieder im Live-Account über myfxbook die Lotzahlen nicht öffentlich gemacht? Was gibt es denn da zu verschweigen? Transparent ist das nicht unbedingt.

Aber mit am besten finde ich u.a. diesen Satz in der Website:
"After a short time all the offered Expert Advisors became unprofitable because e.g. too many traders worldwide use the same strategy"
Ich kipp vor Lachen vom Stuhl! Das steht da tatsächlich, ist kein Witz! In einem täglichen Billiarden-Markt haben also die Jünger der EAs tatsächlich marktverändernde Auswirkungen, wenn sie alle mit dem gleichen EA handeln.

Und deshalb haben die auch weiter unten geschrieben:

"Only 10,000 licenses are available! We can control at any time how many licenses are active!" Seht ihr, kann also mit dem EA - ist es denn nun überhaupt einer? - nicht passieren, ist ja limitiert und wird zu jeder Zeit kontrolliert, so so!

Tja, Jungs und Mädels, deshalb gilt bei der Firma - ja wie heißen die denn eigentlich (Broker Monster Holdings LLC ??) und wo ist denn eigentlich der Firmensitz etc.?, damit Schadenersatzansprüche rechtswirksam geltend gemacht werden können, Gerichtsstand??, ist ja alles Fehlanzeige - nicht kleckern, sondern klotzen, also nix 1K - Kindergartenkram.
0,1 Lot Minimum, warum eigentlich so rigide, die Herren? Oder macht das Kleinvieh dann doch zu viel unnötigen Mist?

Hat denn jemand von den Usern hier wenigsten so eine Performance wie im Live-Account dargestellt abgeliefert. Unter der Maßgabe derselben Währungspaare müßte wenigstens ein ähnlicher Kurvenverlauf sichtbar sein.

Berichtet doch mal, interessiert mich wirklich brennend!

traderdoc