Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 05.11.13
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was soll er denn damit anfangen?

Als erstes wäre die Frage zu klären, ob er überhaupt eine Programmiersprache beherrscht, vorzugsweise C.
Wenn gute Kenntnisse in C bereits vorliegen, ist wenigsten die Basis da.
Desweiteren steht die Frage, inwiefern er bereits im Forex tätig war und das wenigstens mit Demokonten, denn ohne umfangreiches Marktwissen und das Wissen um die Begrifflichkeiten, wird es kein gutes Programm werden. Das wäre dann so, als würde ich mit meinen sehr guten C-Kenntnissen ein Betriebwirtschaftsprogramm erstellen müssen, obwohl ich das gar nicht gerlernt oder studiert habe.
Nein, ohne Fachwissen im Forex wird das nichts richtiges.

Also, C (oder andere Sprache) + Fachwissen und dann die Spezifitäten von MQL4!! lernen, die es leider nur in englisch gibt.
Und dann während des Lesens und Lernens gleichzeitig kleine Codebeispiele von EAs, Indikatoren und Scripten sich anschauen, die Befehle und Funktionen analysieren, nachschlagen und selber anwenden, z.B. durch Spielen in den Codebeispielen mittels Veränderung von Parametern usw.

Also, schrittweises Herangehen und nicht gleich den Porsche fahren wollen!

traderdoc

Geändert von traderdoc (05.11.13 um 18:13 Uhr)