Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12 (permalink)  
Alt 20.11.13
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, es muß in der beiden!! []-Klammer die Anzahl der Elemente, wie in dem String auch enthalten sind, stehen, also in Deinem Beispiel sind es natürlich 5 Elemente!

Code:
double irgendwas[5];
string wert[5];
int cnt = 0;
string str;
wert[0] = "";
string variable = 111+","+222+","+333+","+444+","+555;
for (int i = 0; i < StringLen(variable); i++) {
   str = StringSubstr(variable, i, 1);
   if (str == ",") {
      cnt++;
      wert[cnt] = "";
      continue;
   }
   wert[cnt] = wert[cnt] + str;
   irgendwas[cnt] = StrToDouble(wert[cnt]);
}
"Mit double immer +1 vom string lässt sich soweit gut arbeiten aber eine Sache ist noch ein großes Problem, die double Werte werden auf die 4. Nachkommastelle gerundet. Also ein string Wert von 5,555555 wird zu einem double Wert von 5,5556"

Dann mußt Du bei der Alertausgabe die double-Zahl wieder in einen String umwandeln, weil die Alertausgabe nach der 4. Stelle rundet, also:

Alert(DoubleToStr(zahl, 6));

Die 6 ist die Anzahl der Nachkommastellen.

traderdoc