Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 26.11.13
JoeDormann JoeDormann ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi.

nehme an, Du meinst nicht sowas?
Dort sehe ich, die horizontale dicke grüne Linie, die den Breakeven anzeigt.
Die rote dicke Linie den beabsichtigten Stoploss, und die Pink-Linie das gewünschte Target.
Oben wird CRV ausgegeben, und was voraussichtlich zu erlösen wäre bei Touch der Targetlinie.
Die Linien kann ich verschieben, sodaß ich ersehen kann, wieviel bei welchem Wert zu erlösen wäre.
Aufgezeigt wird auch der Breakeven, was nützlich ist, wenn man z.B. sieht, das der BE unter der Unterstürzung läge. Ist der BE über der Unterstützung so ist es gut. Ansonsten müßte man nochmal nachlegen.

Ansonsten verstehe ich Deine Frage nicht so richtig, da die Target und Stoploss Linien ja als dünne rote Linien sichtbar sind. Und in der Summe aller Trades und deren BE liegt doch die Erkenntnis, oder?
Hierbei würde Dir der Breakeven-Indikator schon etwas helfen können.

Gruß Joe
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif brakeven2.gif (54,6 KB, 34x aufgerufen)