Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 04.12.13
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.874
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das wäre mindestens fahrlässig, einen EA zu benennen, den man uneingeschränkt empfehlen könnte.
Die Teile sind immer so geschrieben, dass eine bestimmte Marktphase damit abgedeckt wird. Beim Martingale ist das eine gewisse Preisrange, in der sich der Kurs wie eine Sinuskurve bewegen sollte, dann ist er sehr gut. Aber wehe, es tritt ein Trend ein, dann bist du am A.
Oder ein EA ist für den Trendmarkt geschrieben, dann ist ein andauernder Seitwärtsgang der Tod des Kontos, weil ständig Fehlsignale kommen.

Das sind die beiden Hauptmarktrichtungen mit allen Spielvarianten.

Kein einziger EA kann aber bisher sicher und zuverlässig beide Märkte so miteinander verbinden, dass bevor!!! Trades in einem Markt eingegangen werden, sicher ist, dass der Markt auch bis zum Close so weiter besteht und nicht plötzlich in einen anderen wechselt. Und genau das macht er mit unregelmäßiger Regelmäßigkeit.

Ich habe schon Dutzende EAs für Kunden geschrieben. Da war alles dabei. Jeder hat hoffentlich mit seinem individuellen EA den Wechsel der Marktlage rechtzeitig erkannt.

traderdoc