Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16 (permalink)  
Alt 02.03.14
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun, wenn auch tatsächlich die Zahl 2 für 2 Pips übergeben wird, dann wird das nicht gehen.

Denn die 2 Pips müssen in eine Dezimalzahl umgewandelt werden, indem

1. der Einfluß des Digits des Brokers eingeht und
2. die Umwandlung in eine Dezimalzahl realisiert wird.

Also z.B.

Multiplier = 1;
if(Digits == 3 || Digits == 5) Multiplier = 10;

noTradeRange *= Multiplier;
noTradeRangevalue = NormalizeDouble(noTradeRange * Point, Digits);

Das alles muß in der init() stehen. Vorher in den globalen Variablen noch noTradeRangevalue als double deklarieren und dann in Deinen schon geschriebenen Code statt noTradeRange schreiben.

traderdoc