Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 20.08.14
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde das wie immer so lösen:
Code:
void CheckOpenOrders() {
   int ticketnumber = 0;
   bool result;
   int cnt;
   OrderBuy = false; 
   OrderSell = false;
   .....
}
D.h. diese Funktion wird immer mit als erstes angesprungen. Und die Variablen OrderBuy bzw. OrderSell werden nur dann true, wenn auch tatsächlich eine Buy- und/oder SellOrder offen ist.

Ob nun als globale oder als lokale Variablen, hängt vom Ort des späteren Gebrauchs ab. Sollen diese Variablen funktionsübergreifend benutzt werden, dann sollten es globale sein, außer die Werte werden mit der Funktion rückübergeben.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.