Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14 (permalink)  
Alt 16.09.14
traderdoc traderdoc ist gerade online
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
extern double UpdateToBE = 10 ;

bool     LongTrade, ShortTrade;
string   Signal;
datetime PeriodenStartzeit;

//+------------------------------------------------------------------+
//| Expert initialization function                                   |
//+------------------------------------------------------------------+
void UpdateBE()
{
//---Überprüfen der Starzeit
      PeriodenStartzeit = Time[0];   
//---Breakeven Starten
///-----+++ Break Even setzen

   if(UpdateToBE <= 0) return;
 
   for(int i = OrdersTotal()-1; i >= 0; i--)
   {
      if(OrderSelect(i, SELECT_BY_POS, MODE_TRADES))
      {
         if(OrderType() == OP_BUY && OrderOpenPrice() > OrderStopLoss() && Bid - OrderOpenPrice() >= UpdateToBE * Point)
  	 {
  	    OrderModify(OrderTicket(), OrderOpenPrice(), OrderOpenPrice(), OrderTakeProfit(), 0);
  	 }		 
  	 if(OrderType() == OP_SELL && OrderOpenPrice() < OrderStopLoss() && OrderOpenPrice() - Ask >= UpdateToBE * Point)
  	 {
  	    OrderModify(OrderTicket(), OrderOpenPrice(), OrderOpenPrice(), OrderTakeProfit(), 0);
  	 }
      }
   }
   return;
}
Als Erstes wird bei Dir nicht erkannt, ob es ein 4- oder 5-DigitBroker ist.

Als Zweites solltest Du Dir mal angewöhnen eine klare Struktur zu schreiben und immer entsprechend einrücken.
void bedeutet nur "leer" bzgl. der Rückgabe von Funktionsergebnissen, im Gegensatz zu int Funktion(), bool Funktion(), double Funktion oder string Funktion(). In diesen Fällen wird die Rückgabe einer entsprechend deklarierten Variable erwartet.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.