Einzelnen Beitrag anzeigen
  #43 (permalink)  
Alt 23.09.14
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von PitPoke Beitrag anzeigen
@Money_Maker
Obwohl das Traden sehr viel mit Mathematik zu tun hat, taucht der Begriff "Negatives CRV" recht oft auf. Geimeint ist dann eben ein CRV < 1

Jo, auf die Strategie kommt es an. Wenn du z.B. ein Scalper bist, dann machst du dir über das CRV sicher keine Gedanken. Wenn ein Scalper schnell mal 3 Pips mitnimmt, dann hat er sicher nicht vorher nen SL von 1.5 gesetzt.
Ne, aber z.B. einen SL von 6!! Und gerade der Scalper wird sich sehr viel Gedanken um das CRV machen müssen, denn der handelt in der Regel mit größeren Lotzahlen (>1Lot), da zählt jeder Pip. Und wenn der Trade mal abschmiert muß!! eine schnelle Absicherung implementiert werden, sonst zieht Dir der Markt die Hosen aus. Damit ist aber auch klar, dass die TQ so hoch als möglich sein sollte, um die negativen Ausreißer trotzdem noch profitabel abpuffern zu können.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.