Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 13.02.15
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

dank Eurer Hilfe habe ich meinen Robot nun so weit, das er gute Ergebnisse erzielt.

Sein Tod aber, ist das Ranging. Wenn er ständig um den MA rumtänzelt und ein Fehlsignal nach dem anderen liefert, bekomme ich hier die Krise

Da ist mein Stochastic Robot wieder gut einsetzbar.

Wie bringe ich dem jetzt aber bei, dass er von MA auf Stoch umschalten soll, und was viel wichtiger ist auf welcher Grundlage!

Volumen und Geldfluss sind nicht wirklich geeignet, weil sie hierfür keine wirkliche Aussagekraft haben.

Hat von Euch jemand eine Idee? Vielleicht ist dieses Thema ja auch für andere interessant.

Danke für Eure Antworten
Das Thema ist für alle interessant und u.a. von mir hier und anderenorts mehrfach als das Ei des Kolumbus angesprochen. Denn genau das ist das fehlende Bindeglied der Trend-EAs zu den Range-EAs. Die Performance der einzelnen EAs in ihren jeweiligen Kursbereichsverläufen ist durchaus mit gut zu bezeichnen. Aber die Übergänge eben dafür überhaupt nicht.

Wer dieses Bindeglied findet, der möge es entweder dann selbst benutzen und unendlich reich werden oder er verkauft die Schaufel zum Goldgraben.

@Nordlicht, auf diesem steinigen Wege der Erkenntnis wünsche ich Dir viel Erfolg. Helfen kann ich Dir diesmal leider nicht, sonst hätte ich auch zuerst mir selber helfen müssen.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.