Thema: Vorstellung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 24.03.15
Hosch Hosch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kaiserstühler Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

möchte mich mal kurz Vorstellen.

Bin 48, M, und seit etwas mehr als einem Jahr am Forex-Markt tätig und zwar ausschließlich EUR/USD. Das ich nur den EUR/USD handle soll nicht immer so bleiben aber ich möchte mich darauf konzentrieren um Beständigkeit in mein Handeln zu bekommen, bzw. zu halten.
Habe die üblichen Leiden und Idee´n wie Schwitzen, Hoffen und Bangen, sowie Indikator-Basteln hinter mir bzw. hoffentlich größtenteils hinter mir. Ab und an kommt mir dann wieder eine bahnbrechende Idee die sich am Ende als Schrott raus stellt.
Dann geht es wieder zurück zu dem was funktioniert.

Handeln tu ich so:
Meta Trader 4, ein Minuten Chart, EUR/USD.
Indikatoren sind die EMA 10 und EMA 20, sowie Ichimoku Kinko Hyo, wobei ich bei IKH nur die Wolke benutze mit Einstellung 7-15-44, die anderen Linien habe ich allesamt raus.
Grundprinzip ist Handeln nach Markttechnik, über bzw. unter der Cloud mit positiven Indikatoren zu Handelszeiten mit ordentlich Volumen.
Katastrophenstopp zuerst automatisch mit am Start der Order dran dann das übliche Nachziehen wie allgemein üblich.

So, funktioniert bei mir, hoffe ich habe damit nicht übertrieben mit der Vorstellung und freue mich auf weiteres.

Ach ja, eins habe ich noch: Ich bin noch immer ForexPro Kunde, habe das EuroPro System gekauft und komme aber mit dem Future Trader und dem EuroPro System nicht so ganz klar. Zurück zur MT4 habe ich dann anfangen zu basteln und obiges kam dabei heraus.

Finde Ähnlichkeiten im System sind vorhanden, jedoch keine Farbgebung usw. hierzu habe ich dann die Cloud die mir bei Überschreitung auch gedanklich Blau oder Rosa zeigt.

Was ich bei der Future Station sehr gut fand was der sogenannte Trade Guard. Hier wird der stopp in verschiedenen Stufen nachgezogen, nicht zu vergleichen mit dem Trailing Stop.
Hier bin ich auf der Suche nach einem Tool wo ich meine eigenen Stufen eingeben könnte. Bspl. bei + 4 Pips i.G. Stopp auf +2, dann bei +8 stopp auf 5usw. nur als Beispiel.
Nein, Programmieren kann ich nicht, bin völlig unbrauchbar für solche Sachen.

Gruß an alle und frohes Handeln

Markus
Moin Kaiserstühler,

willkommen im Forum. Ich würde dir das Tool IceFx Traderagent sehr empfehlen. Dort kannst du was das Trailing indvididuell einstellen und auch die entsprechende Methodik. Natürlich nicht vergleichbar mit dem Tool von Futurestation.

Carpe Diem,
Hosch