Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 24.03.15
Hosch Hosch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von PHBU Beitrag anzeigen
Hallo Forumnutzer,

ich bin absoluter Neuling in Dingen EAs bzw. MetaTrader 4.
Ich habe zwar lange mit Wertpapieren gehandelt, doch so langsam möchte ich (einfach gesagt), das ein Computer für mich handeln soll.

Der Computer wäre dauerhaft in Betrieb (online) und könnte handeln.
Ich werde ihn bis zum Wochenende nicht beachten und würde lediglich dann meine Gewinne/Verluste in eine Tabelle eintragen.

Bestimmt gibt es viele Fragen hier im Forum betreffend von Empfehlungen für EAs. Doch ich möchte sicher sein, dass ich einen guten verwende.

Wichtige Kriterien:

- Selbstständig (vollautomatischer Handel)
- konservativ (nicht aggressiv, sondern sicher)
- keine großen Gewinne und vor allen Dingen Verluste
- langfristig einsetzbar ohne viel erneute Parametrierung
- muss MetaTrader 4 unterstützen
- kostenlos

Vielleicht gibt es direkt in der Bibliothek von MT4 einen EA mit den genannten Kriterien.
Ich habe heute und gestern den EA "up3x1_premium_v2M" verwendet.
Von 18:00-23:00 Uhr hatte er mir ca. 100,00 € erwirtschaftet. Heute hat er ca. 80,00 € verloren.

Beim "neuen" EA würde ich mir wünschen, dass die Gewinne lieber kleiner sind, dafür der Verlust fast vollständig verschwindet.

Freue mich auf eure Antwort!

Mit freundlichen Grüßen
PHBU

P.S.: Ich habe etwas über 1000,00 € zur Verfügung.

Hoi PHBU,

erstmal willkommen in diesem Forum. Du bist Neuling und suchst eine eierlegende Wollmichsau eines EAs. Diese EAs gibt es eventuell, aber sind meistens unverkäuflich oder unbezahlbar.

Wenn du nur 1000 Euro hast, würde ich folgenden EA empfehlen.
Megadroid. Kostet ca. 40 Euro Lizenz. Tradet nur 1-2 mal im Monat. Ist Brokersensitiv. Ich würde als Broker IC Markets empfehlen oder Activtrades. Dieser EA läuft bei mir seit 2011 und macht halt keine grossen Gewinne, wenn du den konservativ mit kleinem Risk laufen lässt. Alles andere kommt bei 1000 Euro nicht in Frage. Ob der EA gut ist hängt nur von dir ab.
Ein Thread für Megadroid gibt es.

Carpe Diem,
Hosch