Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 12.04.15
Benutzerbild von ForexGT
ForexGT ForexGT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 94
ForexGT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ForexGT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von corradolah Beitrag anzeigen
Hallo Andreas Cara, danke Dir für die Systemübertragung nach MT4.
Kleine Änderung beim RSI-MA: 7 statt 14 in Hinblick auf 6-6 beim ADX.
Außerdem bietet zusätzlich der Parabolic je nach Zeitrahmen einen guten Überblick der Wiederstände oder Unterstützungen.
Deine RiStoch oder Prism werden sich da ja nicht integrieren lassen.
Im Gegensatz zum Lotteriespiel, bei dem man wie durch einen Blitz aus heiterem Himmel Millionär wird kann man bei Forex auf gute, nicht zu komplizierte Systeme hoffen.
Obwohl mir bewusst ist, das Trading immer ein Nullsummenspiel ist.
Was ich gewinnen will, müssen die anderen verlieren.
Das bedeutet ja, wenn ich (größere) Gewinne machen will, muss ich dieses Geld den professionellen Forex-Tradern der Banken, Broker und Hedge Fonds abnehmen. Ein kleines Zubrot wäre aber doch realistisch. Nicht wahr?
Danke für den lustigen Happy-pips-Wunsch. Beim Minutentrading muss wenigstens die Richtung stimmen. Gerne Happy-Pips-retour!

Guten Morgen, corradolah,

freut mich zu lesen, dass Dir die Lösung gefällt! Du kannst die Parameter für den RSI-MA ja selbst bestimmen bzw. ändern. Deine Analogie zum Lotto gefällt mir, obwohl auch hier - wenn Du den 6er gewinnst - ja auch aus dem Topf aller Teilnehmer entlohnt wirst. Also, gewinnst Du auch hier, weil Du anderen das Geld nimmst ;-)

Insgesamt wirst Du mit einer realistischen Einstellung zum Trading - was Gewinnhöhe und Einsatz angehen - erfolgreich sein. Bedenke: Derzeit ist alles besser, als sein Geld auf dem Bankkonto versauern zu lassen (Nullzinsen).

Einen schönen Sonntag noch!
__________________
Andreas Cara - ForexGT
http://www.ForexGT.de
http://www.ForexTradingPack.com