Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11 (permalink)  
Alt 15.05.15
spirit-trader spirit-trader ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 14
spirit-trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Expert-Advisor (EA): Fluch oder Segen ?

Expert-Advisor (EA): Fluch oder Segen ?

Einen schönen Tag zusammen,

interessant geht es weiter:

Martingale-Systeme:


Hier müssen Sie unbedingt aufpassen. Läuft der Trade in Verlust wird nochmals in die
gleiche Richtung nachgelegt. Das erhöht das Risiko ungemein. Kann aber gut laufen, wenn
der Markt kurz zugunsten der Position läuft.

In der Regel laufen diese Expert-Advisor nicht lange und sind sehr gefährlich bei
Trendmärkten. Auch von einem Expert-Advisor der sehr weite stopps hat (300+) und
Takeprofit von etwa 10-20 Punkten hat, sei gewarnt. Das untere Abbild verdeutlicht dies.
Wird ein Trade in Verlust ausgestoppt, dann müssen Sie mindestens 30 Trades richtig
liegen.

Das steht in keiner Relation. So ein Verlauf mag verlockend ausschauen. Was Sie
aber hier nicht sehen können, ist die Equity (Aktueller Kontostand). Das heisst der Verlauf
zeigt nur die geschlossenen und nicht die offenen Positionen an.

Hier ein Beispiel mit einem Expert-Advisor der einen sehr weiten Stoploss (Stop) und sehr kleinen Takeprofit(Gewinnmitnahme) nutzt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Balance-Equity Chart.jpg (22,9 KB, 21x aufgerufen)