Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 17.05.15
Raul0 Raul0 ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Indikator abfragen und Wert ausgeben

Hallo zum Sonntagmorgen,

ich möchte einen EA bauen, welcher den CycleIdentifier nutzt.

Dieser gibt 4 Werte zurück, starke Wende up/down (1,2) und leichte Wende up/down (3,4).

PHP-Code:
double Signal1 iCustom(Symbol(),0,"CycleIdentifier",PriceActionFilter,Length,MajorCycleStrength,UseCycleFilter,UseFilterSMAorRSI,FilterStrengthSMA,FilterStrengthRSI,1,shift+1);

double Signal1 iCustom(Symbol(),0,"CycleIdentifier",PriceActionFilter,Length,MajorCycleStrength,UseCycleFilter,UseFilterSMAorRSI,FilterStrengthSMA,FilterStrengthRSI,2,shift+1);

etc
Der Rückgabewert ist leider nur für 1 Bar auf True und setzt anschließend wieder auf false. Im Indikatorfenster bleibt die Anzeige bestehen, wenn keine widersprüchlichen Kursänderungen eintreffen.

Wie schaffe ich eine Abfrage, welche mir sagt, ob das Signal vor z.B. 5 Bars noch vorhanden, sprich gültig ist?

Übersetzt, ich möchte also xx Bars warten, um damit eine Signalbestätigung zu haben und erst dann weiter in der Funktion gehen.

Indikator:
https://www.mql5.com/en/code/8266
Ich vermute er arbeitet ähnlich dem Fraktal.

Gruss, Raul