Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 09.06.15
Raul0 Raul0 ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde es über ein ZigZag machen, dieser zeigt die H und T an. Die Werte könnten in Variablen gespeichert werden.
Wechselt ZigZag auf Up, dann lese die letzten Tiefs aus mit Lowest() x Bars und speichere Wert in Variable t3.
Genauso wenn ZigZag auf down geht, dann die letzten x Bars mit Higest auslesen und in Var h3 speichern.

Ist t3 oder h3 schon gesetzt, dann speichere nächsten Wert in h2 oder t2.

Ist er bei h1 und t1 angekommen, dann setze t3 und h3 auf 0 zurück. etc.

Vielleicht geht es mit einem Array und Funktionen besser.
So grob wäre das mein rangehen, ich bin sehr neu auf dem Gebiet.