Einzelnen Beitrag anzeigen
  #63 (permalink)  
Alt 15.07.15
JOEK75 JOEK75 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, ich bin noch im Minus -4%, aber ich habe bereits seitdem Verlusttrade 6% aufgeholt. Wichtig ist, dass man seine Strategie anpasst bzw. die Lottabelle der EA genau studiert bzw. eine Exceltabelle selber macht. Des Weiteren ist ein Gridsystem nur ab 10.000 EUR zu empfehlen, kleinere Depots machen keinen Sinn.

Auch sollte der Broker enge Spread bieten, ich kann nur Activtrades empfehlen! Hat zwar nicht besten Spread aber dafür keine Nachschusspflicht, reguliert in England und wirklich gute deutschsprachige Hotline und immer sehr schnell bei Fragen beantworten.

Im Mitgliedsbereich findest Du eine RTP Dokumentation.

S11 GBPUSD
S12 USDCAD
S17 USDCAD
S19 EURGBP
S31 AUDCAD
S32 AUDNZD
S33 GBPCAD
S33 AUDNZD
S33 NZDUSD

Den S32 empfehle ich erst ab 20.000 EUR mit 0,01 Lot, weil er eine sehr progressive Lotsteigerung hat. Fünfmal schneller als die Anderen.

Der S17 hat auch ein Problem, weil er linear nachkauft aber der USDCAD stark angestiegen ist und die Rücksetzer durch den linearen Lotnachkauf nicht zum beenden der Position ausreicht. Den S17 würde ich vorerst außen vorlassen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk