Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 11.08.15
traderdoc traderdoc ist gerade online
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von trololotromberino Beitrag anzeigen

...
Ich habe noch eine Frage: Wieso meinst Du, dass es falsch wäre, die Variable aufzurufen? Ich meine, ich gebe ihr doch vorher die Position:
Code:
ticket=OrderSend(Symbol(),OP_BUY,Lots,Ask,10,sl,0, "My Order",16384,0,Green);
Nein, das ist nicht die Position, sondern die Ticketnummer.

Eigentlich sollte er doch die Order aufnehmen und dann löschen. Aber leider will er immer noch keine Order beim RSI aus dem Markt nehmen.
Ich habe auch mal das hier versucht, klappt aber leider auch nicht:
Code:
result = OrderClose(OrderSelect(OrderTicket(), SELECT_BY_POS),OrderLots(),Bid,10);
OrderTicket() kann nur einen Wert enthalten, wenn vorher die entsprechende Order selektiert wurde (über die Position oder per Ticketnummer).

regeln über
for (int i = OrdersTotal()-1; i >= 0; i--) {
OrderSelect(i, SELECT_BY_POS)
//hier werden die Orders per Position aufgerufen


oder nur und direkter per
OrderSelect(ticket, SELECT_BY_TICKET)
also über die vorher abgespeicherte Ticketnummer


Er erkennt leider die Position nicht.
Auch SELECT_BY_POS durch SELECT_BY_TICKET zu ersetzen hat leider keine Wirkung im gewünschten Sinne gezeigt.

Wenn es dann per Ticket immer noch nicht gehen sollte, dann stimmt entweder die Variable "ticket" nicht oder im nachfolgenden Code ist ein Fehler.

Eine Idee?

LG
TrololoTromberino

PS: Eine Frage noch:
Code:
iRSI(NULL,0,14,PRICE_OPEN,0)
Folgerung aus deiner Antwort: 0 heißt jeder Tick, 1 heißt Open und 2 heißt Close, korrekt? Steht in der Hilfe leider nicht drin
Nein, kann so auch nicht drin stehen, weil:
die 0 am Ende bedeutet eine Indikatorberechnung auf der aktuellen Kerze, die 1 eine Berechnung auf der 1. geschlossenen Kerze und die 2 eine Berechnung auf der 2. geschlossenen Kerze. Wenn man nun in der Regel nicht repaintende Indikatorwerte möchte, sollte man nicht auf der aktuellen Kerze berechnen lassen. Und eine Kreuzung bedeutet immer die Berechnung zweier Werte vor und zweier Werte nach der Kreuzung


traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.