Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11 (permalink)  
Alt 15.08.15
Hosch Hosch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von securty Beitrag anzeigen
1. Wenn ich das programm starte was ich entscheide wann der Zeitpunkt dafür ist Wird eine Short- und eine Kaufen- Position in gleicher Höhe eröffnet.

2. Das Programm überprüft alle 7 sekunden den Stopploss beider Positionen und stellt ihn so ein dass der Abstand zum aktuellen Kurs immer gleich bleibt.

3. Das Programm überprüft alle 15 Sekunden ob beide Bositionen noch offen sind und ersetzt wenn eine fehlt diese mit einer neuen.

Durch die Zeitverzögerung und den Abstand zum Stopploss gewinnt man erst bei grösseren Bewegungen. Diese sind aber eine relevante Marktbewegung und geben den Trend an welchem ich vertraue.

ich bevorzuge short- Bewegungen da ein Kursabsturz schneller geht als ein anstieg.

Wenn die obere Kante des Bollingerbandes erreicht ist im 30min Chart rechne ich nicht mit grossen Kursanstiegen und ein zurückfedern innerhalb einiger Tage.

Zudem habe ich die Chartanalyse für meine Entscheidung ob ich das Programm starte oder nicht.


Ein Bollingerband allein liefert keine Aussage darüber wohin der Markt sich bewegen wird. Und wenn der Kurs am oberen Bollingerband ist, heisst das nicht, dass der Kurs zurückkommt. Der Kurs kann auch eine Weile über den oberen Bollingerband laufen. Man nennt so etwas Übertreibungen. Auch das ist kein Anhaltspunkt, dass der Kurs fällt. Ich kann Ihnen ansonsten den Kurs von scalp-trading von Dennis Gürtler empehlen wie man Bollinger-Band richtig einsetzt.
Was machen Sie in einem Seitwärtsmarkt. Gab es schon zigmal, wenn man bspw. auf FED-Nachrichten wartet. Das kann den ganzen Tag dauern. Was dann? Soll das ein EA werden oder ein Hilfstool? In letzter Zeit waren Bewegungen nach oben genauso lukrativ wie nach unten.
Merken Sie sich folgendes: Traden Sie nur die Bewegung. Dann kann das egal sein ob Long oder Short. Ansonsten gibt es Bücher dazu en masse.

Nur auf Crash zu spekulieren, kann mächtig in die Hose gehen