Einzelnen Beitrag anzeigen
  #116 (permalink)  
Alt 28.08.15
JOEK75 JOEK75 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Hosch Beitrag anzeigen
Ja, wenn es ein Live-Konto wäre, würde es auf jeden Fall den einen oder anderen interessieren. Mit einem Demokonto kannst du keine Erfahrung sammeln. Mach das mit einem Livekonto wie bspw. Blackpearl. Warum ist dein Live-Konto privat? Gibt es da Unterschiede? Läuft es da nicht so gut?
Wenn du schreibst, dass du die Lotgrösse einfach so erhöhst? verstehe ich den Sinn und Zweck nicht. Warum erhöhst du da so massiv die Lotgrösse bei einem Grid-EA?
Guten Morgen Hosch!

Ich muss die Lotsumme um 25% erhöhen, weil meine Balance um 25% (von 20.000 auf 25.000 EUR) gestiegen ist. Deshalb erhöhe ich die Lotsumme je Währungspaar von max. 2,8 Lotsumme auf max. 3,5 Lotsumme.

Wenn ich die Lotsumme nicht erhöhe, dann müsste ich den Stopploss von 15% auf 12% absenken, weil sonst bei gleicher Rendite (Lotsumme 2,8) der Verlust zunimmt (bei Robotrading wird der Stopploss im EA festgelegt und ist immer ein prozentualer Anteil der aktuellen Balance).

Beide Wege sind möglich, entweder Lotsumme rauf/Stopploss beibehalten oder Lotsumme beibehalten/Stopploss runter.

Ich habe mich für Weg 1 entschieden.

Dieses Verfahren werde ich alle +5.000 EUR Gewinn anwenden.
Das Gleiche gilt auch bei Verlusten, hier muss ich dann die Lotsumme/Stopploss entsprechend nach unten anpassen.