Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 11.09.15
JJ-FX JJ-FX ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 165
JJ-FX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn der EA nicht tradet und es tatsächlich an der Serverzeit liegt, dann muß irgendwo in dem EA ja ein Parameter zur Steuerung der Handelszeiten sein. Also entweder die Werte je nach Serverzeit anpassen oder einen zusätzlichen GMT-Offset Parameter einbauen, der die Anpassung vornimmt.

ZU den Fragen:
  1. Nein, es ist nur die Serverzeit relevant.
  2. Das "Problem" betrifft jeden Server, egal ob Demo oder Live.
  3. Es gilt die Serverzeit der Datenquelle. Stammt die Datenhistorie von einem GMT-2 Broker, läuft der Backtest mit GMT-2.
  4. Hängt vom verwendeten Trade-Copier ab. In jedem Fall gibt es eine Zeitverzögerung durch das Kopieren, die für oder gegen Dich laufen kann. Der Rest hängt von der Funktionsweise (z.B. Pending Orders, Verwendung von SL/TP) des EA ab. Ein guter Trade Copier fängt das meiste ab, ansonsten kann es passieren, daß auf dem Ursprungskonto z.B. der TP erreicht wurde, aber auf dem Zielkonto nicht - für den EA ist der Trade erledigt, aber auf dem Zielkonto geistert er noch herum. Oder eine Pending Order auf den Zielkonto wird ausgelöst, aber auf dem Ursprungskonto nicht - für den EA gibt es keine Order zum überwachen, keinen SL oder TP zum anpassen usw., aber auf dem Zielkonto gibt es einen Trade. Je langfristiger eine Strategie, je besser läßt sie sich kopieren. Je näher die Strategie in Richtung Scalping geht, je höher die Risiken.
__________________
Broker Rabatte