Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.15
ralfbenker ralfbenker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DAX Morning Breakout EA

Bin neu hier und habe vor einigen Wochen Gefallen daran gefunden, nicht mehr ewig vor den Charts zu sitzen.
Hier mein erster Versuch eines EA auf den morgentlichen Breakout des Dax.
Die Idee ist folgende:
Um 9:40 schaut sich der EA die letzten X Candles des 5M Charts an (mit 4 Candles hatte ich die besten Ergebnisse).
Dann wird eine Stop_Buy Order gesendet wenn der schnelle MA über dem langsamen MA liegt, umgekehrt eine Stop_Sell_Order. Nach einem Zeitfenster von XX * 5 Minuten wird die Order wieder gelöscht sollte sie nicht getriggert werden.

Zusätzlich sind Breakeven und Trailing-Stops eingebaut

Beim Kompilieren des EA erscheinen einige Warnungen dass geprüft werden sollte, ob die Orders ausgeführt werden. Wenn ich Zeit habe, bau ich da mal noch ne Fehlerbehandlung ein.

Da ich bei Activetrades im 5M Chart nur historische Daten für ein Vierteljahr habe, konnte ich den EA nicht über einen längeren Zeitraum testen.

Wer einen Broker mit älteren historischen Daten hat kann gerne mal testen.
Das Ganze funktioniert ab 0.01 CfD
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Strategy Tester_ DAXOpenBreakout.pdf (47,3 KB, 215x aufgerufen)
Dateityp: mq4 DAXOpenBreakout.mq4 (6,6 KB, 121x aufgerufen)