Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 11.05.11
GIEDAS GIEDAS ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 14
GIEDAS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi MrAndi,

vielen Dank erst einmal für die schnelle Zusendung des geänderten Codes. Tips sind immer hilfreich und bestätigen immer, ob man richtig vorgeht.

Den Indikator habe ich natürlich in den Chart gezogen und die Funktionsweise beobachtet.

Ich muss vorab anmerken, dass ich mich erst seit Anfang des Jahres mit der Programmiersprache befasse und dem entsprechend vieles für mich noch nicht ganz nachvollziehbar ist.

Mein einziger Vorteil ist, dass ich früher mal mit Commodore VC 20 und C64 in BASIC programmiert habe und mir es somit relativ leicht fällt, den MQL4 - Code zu interpretieren.

Das Handelssystem, an dem ich arbeite, ist von mir mit einigen Funktionen ergänzt worden, die meinen persönlichen Ansprüchen entsprechen und gänzlich gefehlt haben.

Für die jetzige Handelsstrategie fehlt mir zur Trendbestätigung noch dieser Indikator.

Bisher habe ich auch alles alleine und z. T. durch Beiträge in Foren entsprechend umgesetzt.

Es gibt davon auch eine einfache Version, bei der ich entsprechend die erforderlichen Signale auswerten kann.

An diesem Indikator beiße ich mir allerdings seit zwei Tagen die Zähne aus.

Alles was ich benötige ist, dass ich entsprechend der farbigen Darstellung ein "Trend Up" oder "Trend Down" in mein Handelsystem bekomme.

Jetzt zu deinem Code bzw. Anmerkungen:

-Backtest Mindestens mit Kontrollpunkte
--> Was sind Kontrollpunkte und wie setze ich diese ein?

-ST1 bis ST4 können auch gleichzeitig Werte enthallten
--> Ist klar, diese benötige ich allerdings nicht zwingend

-Funktion NewBar() funktioniert nicht?
--> Diese Funktion beruht auf dem vorherigen Code, habe ich nun entfernt

Neuer Code, leider neue Probleme:

Der Backtest läuft nun im Schneckentempo und die rasen im Vergleich dazu noch

Was mir auffällt ist, das der Indkator nun ständig im Wechsel "loaded successfully" und "removed" meldet (siehe Bild). Kann es sein, das der Backtest aus diesem Grund vollkommen ausgebremst wird?

Es dauert ewig lange, bis sich überhaupt was an den Werten ändert und zwar erst dann, wenn ein Trendwechsel vollzogen wird.

Und als letztes scheint etwas an der Signalauswertung nicht zu stimmen, denn obwohl der Kurs eindeutig short ist, wird im Mode "BUY" angezeigt (siehe Bild).

Alles was ich eigentlich brauche ist, dass ich bei einer roten Linie das Signal "Trend Down" und bei einer grünen Linie das Signal "Trend Up" auswerten kann. Vielleicht bin ich ja bei dem bisherigen Code einfach nur auf dem falschen Lösungsweg.

Ich würde mich riesig darüber freuen, wenn du mir noch einmal etwas kurzfristig dazu schreiben könntest, es soll nicht dein Schaden sein ;-) ...

Schönen Gruß aus dem Harz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Chart.jpg (99,4 KB, 49x aufgerufen)