Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15 (permalink)  
Alt 12.11.15
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie willst Du denn trailen, wenn Du nicht mit jedem Tick den neuen Kurs verarbeitest? Jede einzelne Order kann nur bearbeitet werden, indem sie einzeln und nacheinander die entsprechenden Prozeduren durchlaufen.
Wie oft nun auch immer und was auch immer geladen werden muß, jede Order muß verwaltet werden.
Nun kommt es auf das Handelssystem an, wie SL und TP, Ordergröße bzgl. Teilverkäufe etc. verwaltet werden. Wenn des HS nur darauf hinläuft, eine Order zu setzen, den SL und TP an die Order binden und darauf warten, dass die eine oder andere Linie getriggert wird und die Order per Broker automatisch geschlossen wird, dann läßt man es halt einfach laufen. Nur dazu braucht man genauso wenig eine csv-Datei zu beschreiben, außer man will sofort alle Orders auf einen Blick haben. Nur wozu?
Und nochmal, jede Order, die aufwändiger verwaltet werden muß, weil die Stops als hidden gesetzt worden, weil tickgenaue Überwachung stattfinden muß, weil Teilschließungen oder Zukäufe oder tickgenaues Trailing gewollt ist, muß Tick für Tick alle notwendigen Prozeduren durchlaufen werden.
Da beißt die Maus keinen Faden ab.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.