Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 24.11.15
traderdoc traderdoc ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Trader6666 Beitrag anzeigen
double Heiken ( int buffer ,int kerze)
{
return (iCustom (Symbol(), 0, "Heiken_Ashi_Ma_Smoothed",MaMethod,MaPeriod,buffer ,Kerze));
}

Der Indikator hat 4 Buffer

So sieht meine Zeile für das ermitteln des Farbwechsels aus

if( Heiken(0,2)== true && Heiken(2,2) == true &&
Heiken(1,1)== true && Heiken(3,1) == true)
LG
In der Funktion Heiken() wird ein Double-Wert zurückgegeben.
In der if-Abfrage werden diese Double-Werte zu bool-Variablen reduziert, d.h. jeder!! Double-Wert der nicht exakt gleich 0 ist, bekommt ein true.

Ohne meines Wissens, um die exakten Indikatorwerte, kommt mit dieses Vorgehen aber recht eigenartig vor. Evtl. sollte da mal schon eine Überprüfung vorgenommen werden.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.