Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12 (permalink)  
Alt 03.12.15
Ca$hDigger Ca$hDigger ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 220
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Interessant, ich denke bis hier her kann man folgendes festhalten:
  • Per Magic ist es "sicherer" als per Comment
  • Eine vollkommende automatische Identifizierung, unabhängig von der Anzahl parallel laufender EAs auf den gleichen Symbolen, ist nur per ChartID() möglich. Da diese aber 18 Stellen hat kann man es nicht in der MN verarbeiten.
  • Somit ist per MagicNumber keine vollständige Automatisierung von individuellen Identifizierungen möglich. Man ist angewiesen, sobald ein Symbol mehrfach genutzt wird, per externer Variable die MagicNumber manuell zu definieren damit jeder Chart eine Individuelle Identifizierung erhält.

Man könnte noch über globale Variablen oder CSVs die EAs registrieren lassen und so schon verwendete Magics sperren lassen aber dies ist wieder kompliziert und beinhaltet Tücken zB beim Mehrfachzugriff dieser Registrierungsschnittstelle zB wenn MT neu gestartet wird und alle EAs gleichzeitig aktiv werden.

Daher denke ich, eine gewisse manuelle Definierung ist nicht zu umgehen sobald man ein Symbol mehrfach nutzt. Aber wer weiss, vielleicht findet sich noch eine Lösung...?

Gruß