Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 03.02.16
ralfbenker ralfbenker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Pivot Point EA

Wer von Euch handelt nach Pivot Punkten? Hab da mal nen EA entworfen aber so richtig profitabel ist der nicht. Wie erkennt ihr ob es sich um einen Ausbruch oder Fehlausbruch handelt.
Habe versucht, dies über den ATR(4Perioden) und GD's zu erreichen, funktioniert leider nicht. Aktuelles ATR muss größer als das vor vier Perioden sein.

Der EA handelt nur, wenn die PP weiter als die festgelegte MinRange auseinander liegen.

(Die Werte für TP/SL/Trailing sind Pips/10, also Wert für TP 200 sind dann 20 Pips).

Es ist auch einstellbar, welche Durchbrüche gehandelt werden sollen, Also R1S1 , R2S2 oder auch das Retracement von R1S1.

Vielleicht habt Ihr ja noch Ideen.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Pivot-Point-EA_V4_GD.mq4 (11,5 KB, 41x aufgerufen)