Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 16.02.16
Raul0 Raul0 ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, ein einfaches Beispiel. Die Variable test wird zu einem Zeitpunkt während des Betriebes auf 20 gesetzt.
Rufe ich mit F7 die Einstellungen auf und klicke ok, dann sehe ich über die Zeile bei init(), Print("test init ", test );, dass diese Variable noch den Wert 20 beibehalten hat, obwohl der EA mit neuen Einstellungen gestartet wurde.

Ich hatte schon die Befehle bei mql durchgeschaut, leider nichts gefunden, sodass ich mit einem Befehl den Speicher der Variablen nullen kann. Alles nur Einzelabfertigung, was bei vielen Variablen gern zu Fehlern führt.

PHP-Code:
extern int        Magic          1001;
extern double  BaseLot      0.01;
extern int        TakeProfit    0;
extern int        StopLoss     200;

string Version;
int bmtest 0;

//----
int init()
  {

   
Version "EA_Test";
   
bm 1;
   if(
MarketInfo(Symbol(),MODE_DIGITS) == ||  MarketInfo(Symbol(),MODE_DIGITS) == 3)       bm 10;
   if(
TakeProfit>0)       TakeProfit        =  TakeProfit          bm;   
   if(
StopLoss>0)        StopLoss         =  StopLoss           bm;
//----

Print("test init "test );

   return(
0);
  }
//----
int deinit()
  {
//----
   
return(0);
  }
//----
int start()
  {

Print(
"test start "test );
....
//---- 
__________________

Tradertool