Einzelnen Beitrag anzeigen
  #111 (permalink)  
Alt 18.02.16
MA-EA MA-EA ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 565
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube, die beste Methode wäre

Buy/Sell wenn LC über beiden GDs. Close wenn LC unter/über schnellen GD. Oder besser über/unter beiden GDs?


Oder vielleicht große Charts (15M, vielleicht sogar 30M) und dann

Buy/Sell wenn schneller GD über/unter langsamen GD. Close wenn schneller GD=langsamer GD. Dann bräuchte man wieder schnelle GDs, die relativ dicht am Kurs liegen.

Hab mal ne Art Vergleich gemacht, wie groß und klein die Trends in verschiedenen Zeitfenstern sind. Wenn man innerhalb des Tages handeln will, wirft der M5 eigentlich genug ab. Was größeres als M15 brauch man als Daytrader eigentlich nicht.