Einzelnen Beitrag anzeigen
  #40 (permalink)  
Alt 24.04.16
piptrade piptrade ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 116
piptrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Beim Ordnen des code ist mir gerade das Gleiche aufgefallen - super !!!, dass Ihr das bestätigt.

Im EA wird global "extern int MagicNumber = 12345;" vergeben. Später wird dann diese "MagicNumber" einmal für die "LongOrder", gleichzeitig aber auch für die "ShortOrder" übernommen.
z.B: "if(OrderSelect(ShortOrder,SELECT_BY_TICKET)==true )"
Wenn ich also deklariere "extern int MagicNumber = 12345;" und dann "int LongOrder, ShortOrder;" initiiere, (ich versuche hier erstmals die richtigen Fachbegriffe zu verwenden), müßte der code wahrscheinlich nochmals -SO- verändert werden:

...
if(OrderSelect(LongOrder,SELECT_BY_TICKET)==true)
{
switch(OrderType())
{ ...
bzw.:
...
if(OrderSelect(ShortOrder,SELECT_BY_TICKET)==true)
{
switch(OrderType())
{ ...

Sind diese Aussagen annähernd richtig und der code damit funktionsfähig?

Und zu den pips, Punkten und Points: 1. DAX = natürlich Punkte ! / 2. Angaben dann aber mit 1 Kommastelle. Wäre dann nicht Point = 10 korrekt?

Durch Eure Hinweise und Anregungen scheint sich "der Nebel so langsam zu lichten". Zumindest hab ich das Gefühl voranzukommen; - Danke, Danke, Danke und
LG piptrade