Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 10.05.16
Raul0 Raul0 ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

ich selbst habe einen deutschen Broker bevorzugt, wo es automatisch sofortig abgeführt wird, somit ist es einfacher und ich muss keine Steuererklärung machen.
Ansonsten wird es mit angegeben, wenn Du die Steuererklärung einreichst und bezahlt, wenn der Bescheid vom Finanzamt kommt. Ob und wie Du pro Quartal-, oder Jährlich die Erklärung machst und wie Du vorgehst wird Dir sicherlich mit einem kurzen Anruf bei Deinem Finanzamt mitgeteilt.
Von der Sache her, kannst Du auch bei Deinen Gewinnen einen Teil beiseite legen für die Steuer, somit kommt kein böses Erwachen am Jahresende.
__________________

Tradertool