Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 01.07.16
Trader6666 Trader6666 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 97
Trader6666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hey doc , danke für die schnelle antwort

b hab ich auch oberhalb der start() funktion deklariert.
Dachte gelesen zu haben, dass variablen mit int deren nicht explizit ein wert zugewiesen wird, automatisch mit 0 initialisiert werden Wahrscheinlich ist das wohl eher Plattformabhängig.

habs mal jetzt abgeändert und in der start() funktion deklariert und es klappt , auch wenn ich den wert des Arrays auf 20 erhöhe, das klappt auch super, denk das wars. Was kleinigkeiten so ausmachen können. Da wir grad bei dem Thema sind. Hab versucht die Anzahl des Arrays sowie die anzahl der Schleife , als exern int festzulegen , damit ich nicht überall die Anzahl ändern muss und bekomm nen Fehler beim Array mit "invalid index value" , ob da jetzt ne zahl steht oder ne variable die nen Integer liefert wäre doch egal ?!?


Code:
extern    int         Kerzenanzahl               =  20;//Anzahl der Berechnungskerzen 
 
int      maxValueIdx,minValueIdx,_Tief,_Hoch,TVK1_Done,TVK2_Done,TradeperBar = 0,B,FontSize = 8,BarCount,SL_Check =0;           
double   R_S_1[Kerzenanzahl],Stop,pips,TickSize;
string   FontStyle ,Wert2,Wert1,Wert3;                                                                                                          
datetime now;
//+------------------------------------------------------------------+
//| Expert initialization function                                   |
//+------------------------------------------------------------------+
int OnInit()
{
//---

    TickSize       = MarketInfo(Symbol(),MODE_TICKSIZE);
    Wert1         = "#NAS100_M6";   
    Wert2         = "#Germany30";
    Wert3         = "#US30";
    
    if ( Symbol() == "AUDUSD" || Symbol() == "GBPUSD" || Symbol() == "USDCAD"  ||Symbol() == "EURUSD" || Symbol() ==  "USDJPY" || Symbol()== "EURJPY") 
    {  
     pips = Point*10;
     
    }      
    if(Symbol() == Wert2)
      {
        pips = Point*100;
        LotSize = LotSize*10;  
      }   

//---
   return(INIT_SUCCEEDED);
  }

int start()
{   
                                         
int i=0;
double indi ;
if(BarCount != Bars)
  {
   BarCount = Bars;
   
       for( int b =0 ;b<20;b++)
       {       indi = iRSI(NULL,0,R_S_1_Period,PRICE_CLOSE,i);
               if (indi > 0) 
               {
               
                  R_S_1[i] = indi;                  
                     i++;
         
               }                   
       }      
 
}