Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 26.07.16
henning234 henning234 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 61
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

hab den EA kurz so umgesetzt:
- Am Vortageshoch wird eine LONG Position geöffnet.
- Am Vortagestief eine SHORT Position.

Ab 22 Uhr (einstellbar) wird alles wieder glattgestellt.
Der Handel beginnt wie gewünscht zu einer einstellbaren Uhrzeit.

TP/SL sind variabel als Prozentsatz einstellbar, Lotgröße ebenfalls.

Wichtig wäre noch:
Es wird jeden Tag max eine Position geöffnet, d.h.
wenn der TP / SL greift, erfolgt an dem Tag keine neue Position mehr,
selbst wenn es ein Signal gibt.

Ich optimier den EA gerade auf EUR/USD 5 min, mal schaun.

vg
henning
Angehängte Dateien
Dateityp: txt High-Low-Vortag-1.0.txt (9,6 KB, 85x aufgerufen)