Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 22.08.16
marquez marquez ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 46
marquez befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Zeit in Unixzeit von StringToTime wandeln verhält sich merkwürdig.

Hallo,

ich habe mir einen kleinen Helfer geschrieben, bei dem ich mit Unixzeit (der einfachheit halber) differenzen ausrechnen will.

Da ich jedoch erst einen datetime erhalte, den ich wandeln muss, habe ich das so gelöst:

Code:
   string newTimeBased  = "2016.06.15 02:44:32";         // NUR ZUM TESTEN !!
   datetime unixTimed   = StringToTime(newTimeBased);    // String zu Datumszeit wandeln
   long unixTime        = (long) unixTimed;              // Und mach Unixzeit raus !

   Print("newTimeBased: " + newTimeBased);   
   Print("unixTimed: " +unixTimed);
   Print("unixTime: " +unixTime);

Als Ausgabe wird mir dann erzeugt:
Code:
2016.08.22 03:49:08.579	UNIX-TIME-HELPER (EURUSD,M1)	strrplce: 2
2016.08.22 03:49:08.579	UNIX-TIME-HELPER (EURUSD,M1)	newTimeBased: 2016.06.15 02:44:32
2016.08.22 03:49:08.579	UNIX-TIME-HELPER (EURUSD,M1)	unixTimed: 2016.06.15 02:44:32
2016.08.22 03:49:08.579	UNIX-TIME-HELPER (EURUSD,M1)	unixTime: 1465958672

Lässt man sich dann hinterher die Unixzeit wieder umrechnen, dann ergibt das dann: 15.06.2016 - 04:44:32

Und das ist, was ich nicht verstehe. Wo kommen die 2 Stunden her ? Ich war immer der festen Meinung, dass was man per (long) abZuUnixZeit übergibt, wird auch genau so übersetzt. Halt wie bei PHP und sonst wo.

Wäre für einen Ansatz dankbar.