Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 25.08.16
placebo76 placebo76 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 26
placebo76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Beispiel oben:

EinStoppKurs = 10600
Ausgeführt dann für 10620

D.h. Ask geht über 10600, dann setze ich eine BuyOrder ab und bekomme sie für 10620 ...

Vielleicht macht man das aber auch nicht so und eine echte BUYSTOP-Order im Vorfeld wäre besser ...

Slippage ist auf 100 gesetzt (Frage: bedeutet das 100 Daxpunkte oder nur 10?). Kann ja nur 100 bedeuten sonst hätte das ja nicht passieren dürfen ...

Ich weiß aber auch nicht ob das so gut ist den Wert für Slippage so zu drücken, da dann viele Trades nicht zustande kommen und ein Vergleich zum Backtesting (wo natürlich immer bedient wird) etwas schwierig wird.



Zitat:
Zitat von traderdoc Beitrag anzeigen
10? 10 Pips oder 10 Pipetten? D.h. 10 reale Pips auf Basis eines 4-DigitBrokers oder 10 Pipetten (= 1Pip) auf Basis eines 5-DigitBrokers?
Das sind riesige Unterschiede.

Welcher Wert wird denn der Variablen slippage übergeben?

traderdoc