Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10 (permalink)  
Alt 16.09.16
RetepM RetepM ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2016
Beiträge: 135
RetepM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Aktien Andy Beitrag anzeigen
Moin
Grundsätzlich ist zu sagen, dass ein backtest über 46 Tage viel zu kurz ist.

Die Datenqualität, die Du hast ist ok für einen Anhaltspunkt (beim MT4 backtest erhälst Du damit 90% Qualität); besser wären natürlich Tickdaten (ergeben dann 99%).

Gruß
Stimmt! Ich für meinen Teil gehe beim Backtesting folgendermaßen vor:
1.) Je nach benutzten Indikatoren/Konditionen verwende ich im 1. Schritt die Option "Open prices only..." Damit kann man sehr schnell viele Parameter testen.
2.) Danach kommt für die besten Ergebnisse/TimeFrames die Option "Every tick..." Das ist dann schon etwas genauer.
3.) Abschließend schaue ich auf die Ergebnisse der einzelnen Handelsstunden und -tage. Das bringt dann nach meinen Erfahrungen gute Parameter für das Live-Trading. Der MT-Backtester liefert dafür keine Werte. Aber wenn Du die Möglichkeit hast z.B. im Ninjatrader zu testen, kannst Du dort standardmäßig die besten Stunden und Tage ermitteln.