Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > EA Entwicklung > Expert-Advisor 1

Expert-Advisor 1 Entwicklung des ersten Expert-Advisor des Forums.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36916
Benutzer: 6.082
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: idur
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 12 Stunden
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 31
Gesamt: 31
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree152Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #371 (permalink)  
Alt 12.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JoeDormann Beitrag anzeigen
Hallo,

also, wenn ich Feensucher richtig verstanden habe, dann arbeitet der EA 1.06d ohne Indikatoren nicht mehr so wie die Version 1.05b ???

Das sollte nicht sein. Da muß dann primär erstmal das Problem gesucht und gefixt werden.

Marc, wenn Du Zeit hast komme mal bitte auf den TS-Server.

Gruß Joe
Hi Joe,

Richtig


Feensucher
  #372 (permalink)  
Alt 12.04.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 90
ExpertWolle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Möglich ist es mit der 3. EMA Linie.

Das Problem was ich zurzeit sehe ist halt, dass die 1 die 2 kreuzt und dann die 3 bzw. umgekehrt. Der EA steht schon bei Kreuzung 1 / 2 auf Buy oder Sell. Momentan kein zusätzlicher effekt. Wenn gewünscht später gerne machbar.
  #373 (permalink)  
Alt 12.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JoeDormann Beitrag anzeigen
Hallo,

Im Backtest kann man natürlich die Indis benutzen, nur beim Optimizing nicht.

Im EA zählt muß jeder Indi eine 1 bringen damit Long traden erlaubt ist. Für Short die -1 .
Fehlt ein Indi macht das nichts, dann wird er eben nicht verwendet, weil nicht da.
Ist kein Indi da, dann arbeitet der EA ohne Indis alleine, so wie früher auch.

Das Ideale wäre, man würde einen sicheren Trendindikator verwenden, oder einen Superindikator, der andere Indis miteinbezieht und dann steuert.

Man sieht nun deutlich, das immer mehre Indikatoren für sichere Tradefreigaben gebraucht werden.

Gruß Joe
@ Joe,

1. Das ist der Grund, warum Wolle MACD mit STCOH kombiniert hat

...und der Schaff genommen wurde
Auch eine Kombination aus MACD und Stoch + Cirlce

- oder - Trend aus einem übergordnetem tiemframe...

DARUM der MTF - Schaff
Darum aht wolle Stoch cross macd in einer mtf Version entwickelt

...und das ist wohl nich nciht so klar rübergekommen -
habe auch Den EA mit Monthy, Daily und Weekly l Trendvorgaben getestet - aiuch mit guten Backtest Ergebnissen - auf alle fälle besser als der EA so....!

Nur- irgendwo muss man anfangen - und das war das H1 System im Vorwardtest auf Basis 3Semafor, stoch, Macd - mit Ergebnissen, die meine Backtests bestätigt haben

Und das habe Ich dann gepostet


2. Und das ganze ist Teil eines System mit Idee dahinter - nicht nur wahlweise Indikatoren - um zu schaun was besser funzt!

Natürlcih kann man andere System und Indikatoren nehemn

Nur - warum? Es geht nur darum dem eA eine Trednrichtug nzu geben.
Und wir müssen uns entscheiden wie lange das zu sein hat

oder im EA eine Auswahl treffen können - was man traden möchte
ähnlich wie iim Donchian EA

Solange es so schwierig ist wegen mangelnder EA Funktion und ewigen Bugs das ganze zu vereinfache ist es schon ziemlich aufwendig

Man könnte alles auch so lassen !

3. Habe das H1 System mit Semafor und MACD mitt Stoch noch weiterentwickelt und sehr guten settings in Kombiantion mit dem Trademanager gefunden -

Darum finde Ich es besonders Klasse das Wolle da einen einzigne Indi für entwickelt hat.

Ein komplettes Tradingsystem mit einem einzigen Indikator.

Können wir nehmen - müssen wir jedoch nicht

4. Habe auch sehr gute schon lange bewährte Trendindikatoren da (und sicher nciht nur Ich)
...und diese Trednindikatoren in der gleichen Richtung in höheren und tieferen Timeframes zusammen sind schon ein sehr gutes signal

Bin da offen - doch voran gehen sollte es

Feensucher
  #374 (permalink)  
Alt 12.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JoeDormann Beitrag anzeigen
Das Problem mit den Digits ist in der d-Version gelöst.
@ Joe

tut mir leid Joe, ist es nicht - kirgendwo ist in dem eA jetzt der Wurm drin

Feensucher
  #375 (permalink)  
Alt 12.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Derzeit muss noch ein wenig an dem Haupt EA geschraubt werden damit auch die Short positions gerader werden können...
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #376 (permalink)  
Alt 12.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich kenn den Quellcode nicht aber glaube noch das ggf was an der Funktion mit dem mode_pip falsch sein könnte. Dort sollte ja erkannt werden ob es sich um einen 4 oder 5 digit Broker handelt...Natürlich nur eine Vermutung...
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #377 (permalink)  
Alt 12.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ExpertWolle Beitrag anzeigen
Möglich ist es mit der 3. EMA Linie.

Das Problem was ich zurzeit sehe ist halt, dass die 1 die 2 kreuzt und dann die 3 bzw. umgekehrt. Der EA steht schon bei Kreuzung 1 / 2 auf Buy oder Sell. Momentan kein zusätzlicher effekt. Wenn gewünscht später gerne machbar.
Hi wolle, im Augenblick als einfaches Entry - skicher kein weiterer effekt - aber - oft ist ein Tredn erst durch eine Retrace bestätigt.

Das heisst - der Trade geht in die richtung, die der erste cross der ma angezeigt hat - dann schienabr plätzlcih geht es wieder - oind ie jetzt für un falsche richtugn zurück -
Trade schliessen oder abwarten - was machst du?

darum nimmt man zwei längere und einen kürzeren EMA - solange alle drei in die gleiche Richtugn zeigen - alles besten.

kreuzt der schnellst EMA den zweitlangsamsten - beobachten - kreuzt dieser schnelle dann den zweitlangsamsten wieder zurück in die ursprüngliche Traaderichtugn ist das eine Trendbestätigung und Möglichkeit eine zusätzliche Order aufzugeben

geschlossen wird allerspätestens , wenn der schnellste den langsamsten ema kreuzt - oder ein festgelegter Take Porfit erreicht wurde - ok?

aber - du musst das nicht einbauen - hat einfach noch mehr Ideen dahinter als bisher geschrieben

Danke,

Feensucher
  #378 (permalink)  
Alt 12.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Mast83 Beitrag anzeigen
Derzeit muss noch ein wenig an dem Haupt EA geschraubt werden damit auch die Short positions gerader werden können...
Danke,

Feensucher
  #379 (permalink)  
Alt 12.04.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 90
ExpertWolle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich es richtig deute, soll das Kaufsignal bei 1 kreuzt 2 pos gegeben werden und stop bei 1 kreuzt 3 neg bzw. beides in umgekehrter richtung?

Diese Funktion ist sicherlich sinnvoll und realisierbar. Wäre allerdings etwas komplizierter und nur relevant wenn wir den EA noch etwas flexibler gestalten. muss mal mit Joe sprechen.
  #380 (permalink)  
Alt 12.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ExpertWolle Beitrag anzeigen
Wenn ich es richtig deute, soll das Kaufsignal bei 1 kreuzt 2 pos gegeben werden und stop bei 1 kreuzt 3 neg bzw. beides in umgekehrter richtung?

Diese Funktion ist sicherlich sinnvoll und realisierbar. Wäre allerdings etwas komplizierter und nur relevant wenn wir den EA noch etwas flexibler gestalten. muss mal mit Joe sprechen.
Hi Wolle,

Denke nicht das Joe weis, was da grade in meinem Kopf ist..:-)

habe ich bisher gestern nur Ansatzweise - Marc erzählt

Insofern.....ist es Zukunftsmusik ...ein Tradingsystem im Tradingsystem mit einer bestimmten Absicht

Feensucher
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
expert-advisor.com, forum ea, forum expert-advisor, forums expert-advisor, forums-ea


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------