Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > EA Entwicklung > Expert-Advisor 1

Expert-Advisor 1 Entwicklung des ersten Expert-Advisor des Forums.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.077
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Batangenyo
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 11 Stunden
- Batangenyo
vor einem Tag
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...
vor 2 Tagen
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 41
Gesamt: 41
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree152Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #531 (permalink)  
Alt 16.04.12
Benutzerbild von Forix
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 35
Forix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von nanis Beitrag anzeigen
Danke für die schnelle Antwort,

kann es sein, dass ein Test mit Optimierung laut MT4 19Std (VPS) dauern soll oder kann ich den Test direkt abbrechen ?



nanis
Hallo nanis,

klaro abbrechen.
Wenn die testperiode zu lang und zuviele Optimierungen auf einmal gemacht wurden kommen locker mal 254 Stunden dabei raus.
Also nicht zuviel auf einmal ändern.
Bei vielen Änderungen am besten erst ändern, dann speichern, alles schließen,
(auch MT4) neu starten und die geänderten einstellungen im EA laden. Dann testet er mit den neuen einstellungen und bewertet nicht die veränderungen mit den alten einstellungen.
Vergleichen kann man selber.

Auch Umwege führen zum Ziel.
Sonst kommt nur so etwas dabei herau:
Sa. Nachmittag Feierabend toll Heim, essen, Kaffe und rechner einschalten.
Frau schimpft; schon wieder am Rechner. (bis 23:00) Buchstaben hüpfen Walzer auf dem Monitor.
Ab ins Bett. Kann nicht schlafen. Keine Testergebnisse. Bekomme nur solche oder ähnliche Meldungen.

2012.04.16 14:59:31 There were 1 passes done during optimization, 1 results have been discarded as insignificant

Überlege dauernd was habe ich falsch gemacht oder woran kann es sonst liegen.

Plötzlich wache ich auf: Es ist Hell. Sonntag Morgen, schön. Kaffe, Fernseher einschalten (in einer Stunde kommt Formel 1) Rechner einschalten.

Alles noch einmal von vorne.
EA mit meinen Standart einstellungen in den Chart ziehen und laufen lassen.
Ich mag´s schon nicht mehr sagen, egal was ich probiere immer das gleiche Rasultat.
Mittag. Habe keine Lust mehr.
Rechner ausschalten. Essen. Frau schimpft; immer nur am Rechner.

Nachmittag; Frau macht nickerchen. Fein! Rechner einschalten Forum gucken.
Einstellungen ändern - Testen.
Es rührt sich etwas im Forum - hurra.
Abends um etwa halb 10:00 eine neue version. Herunterladen und ausprobieren.
Wieder kein Ergebnis.
Gebe entnervt auf.
Ab in die Heia.

Montag morgen erst mal meine Aufträge fahren.
Bin durch und nun Heim, Kaffee, ab zum Rechner.
Ins Forum schauen.
Nochmal den neuesten EA laden und Test laufen lassen. Aber? Was? Wiso habe ich plötzlich ein Ergebnis?
Freude, Parameter ändern und weiter geht´s.
Wasden warum schon wieder nichts
Alle Parameter zurück auf Anfang und einfach mal im Demokonto laufen lassen.
Fein es tut sich etwas. der EA geht auf sell bei steigendem Kurs, aber was solls wenigstens tut sich etwas. Mal abwarten was passiert.
  #532 (permalink)  
Alt 16.04.12
Benutzerbild von Forix
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 35
Forix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JoeDormann Beitrag anzeigen
Wenn die Mehrzahl der mitarbeitenden Leute das reinhaben will, dann bitteschön.

Es entwertet aber meine Grundphilosopie, den Brokern nichts mehr zu schenken !

Mit gutem MM, guten Einstiegen, und einer guten ggf. Nachkaufstrategie, wäre das Teil unschlagbar. Kein Broker könnte einen da austricksen, es sei denn, er macht seine Bude zu.

Ich warte mal Eure Antworten ab.

Deine Meinung darfst und sollst Du sicher haben.
Wenn Du nach der Fehlerausmerzung einen EA 2 möchtest, dann bitteschön, kein Problem, so bekomme ich wieder etwas mehr Zeit für das Wesentliche, nämlich das Geldverdienen. Auch ich brauche Wurst und mal ein Bier im Kühli
Was letztendlich bedeutet, das ich mich dann mal als Initiator herausziehe. Ihr könnt ja nun schon alleine laufen und braucht mich auch nicht mehr unbedingt. Wolle kann proggen und auch Marc kann gut testen.
Die Strukturen im Forum sind gegeben. Es steht nichts im Wege, ausser Eigeninitiative, Ideen und Durchhaltevermögen, und das ihr das habt, habt ihr bewiesen.

Gruß Joe
Erst einmal den allergrösten Respekt für dieses Projekt und die Arbeit die dahinter steckt.

In gewisser Weise haben wir doch einen Stop.

Wenn ich die winPipsPerTrade richtig verstehe schliest der EA bei erreichen von diesem eingestellten Wert.

Wenn die Kaufsignale zuverlässig passen, und ich diesen Parameter nicht zu gierig einstelle müsste der EA die Aktion beenden.

Oder sehe ich da etwas falsch?
  #533 (permalink)  
Alt 16.04.12
Benutzerbild von Forix
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 35
Forix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Forix Beitrag anzeigen
Hallo nanis,

klaro abbrechen.
Wenn die testperiode zu lang und zuviele Optimierungen auf einmal gemacht wurden kommen locker mal 254 Stunden dabei raus.
Also nicht zuviel auf einmal ändern.
Bei vielen Änderungen am besten erst ändern, dann speichern, alles schließen,
(auch MT4) neu starten und die geänderten einstellungen im EA laden. Dann testet er mit den neuen einstellungen und bewertet nicht die veränderungen mit den alten einstellungen.
Vergleichen kann man selber.

Auch Umwege führen zum Ziel.
Sonst kommt nur so etwas dabei herau:
Sa. Nachmittag Feierabend toll Heim, essen, Kaffe und rechner einschalten.
Frau schimpft; schon wieder am Rechner. (bis 23:00) Buchstaben hüpfen Walzer auf dem Monitor.
Ab ins Bett. Kann nicht schlafen. Keine Testergebnisse. Bekomme nur solche oder ähnliche Meldungen.

2012.04.16 14:59:31 There were 1 passes done during optimization, 1 results have been discarded as insignificant

Überlege dauernd was habe ich falsch gemacht oder woran kann es sonst liegen.

Plötzlich wache ich auf: Es ist Hell. Sonntag Morgen, schön. Kaffe, Fernseher einschalten (in einer Stunde kommt Formel 1) Rechner einschalten.

Alles noch einmal von vorne.
EA mit meinen Standart einstellungen in den Chart ziehen und laufen lassen.
Ich mag´s schon nicht mehr sagen, egal was ich probiere immer das gleiche Rasultat.
Mittag. Habe keine Lust mehr.
Rechner ausschalten. Essen. Frau schimpft; immer nur am Rechner.

Nachmittag; Frau macht nickerchen. Fein! Rechner einschalten Forum gucken.
Einstellungen ändern - Testen.
Es rührt sich etwas im Forum - hurra.
Abends um etwa halb 10:00 eine neue version. Herunterladen und ausprobieren.
Wieder kein Ergebnis.
Gebe entnervt auf.
Ab in die Heia.

Montag morgen erst mal meine Aufträge fahren.
Bin durch und nun Heim, Kaffee, ab zum Rechner.
Ins Forum schauen.
Nochmal den neuesten EA laden und Test laufen lassen. Aber? Was? Wiso habe ich plötzlich ein Ergebnis?
Freude, Parameter ändern und weiter geht´s.
Wasden warum schon wieder nichts
Alle Parameter zurück auf Anfang und einfach mal im Demokonto laufen lassen.
Fein es tut sich etwas. der EA geht auf sell bei steigendem Kurs, aber was solls wenigstens tut sich etwas. Mal abwarten was passiert.
Sorry habe etwas vergessen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif StrategyTester.gif (7,9 KB, 8x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Strategy Tester_ JD_Sven_HL34_Grid01.pdf (42,1 KB, 7x aufgerufen)
  #534 (permalink)  
Alt 16.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Forix Beitrag anzeigen
Hallo nanis,

klaro abbrechen.
Wenn die testperiode zu lang und zuviele Optimierungen auf einmal gemacht wurden kommen locker mal 254 Stunden dabei raus.
Also nicht zuviel auf einmal ändern.
Bei vielen Änderungen am besten erst ändern, dann speichern, alles schließen,
(auch MT4) neu starten und die geänderten einstellungen im EA laden. Dann testet er mit den neuen einstellungen und bewertet nicht die veränderungen mit den alten einstellungen.
Vergleichen kann man selber.

Auch Umwege führen zum Ziel.
Sonst kommt nur so etwas dabei herau:
Sa. Nachmittag Feierabend toll Heim, essen, Kaffe und rechner einschalten.
Frau schimpft; schon wieder am Rechner. (bis 23:00) Buchstaben hüpfen Walzer auf dem Monitor.
Ab ins Bett. Kann nicht schlafen. Keine Testergebnisse. Bekomme nur solche oder ähnliche Meldungen.

2012.04.16 14:59:31 There were 1 passes done during optimization, 1 results have been discarded as insignificant

Überlege dauernd was habe ich falsch gemacht oder woran kann es sonst liegen.

Plötzlich wache ich auf: Es ist Hell. Sonntag Morgen, schön. Kaffe, Fernseher einschalten (in einer Stunde kommt Formel 1) Rechner einschalten.

Alles noch einmal von vorne.
EA mit meinen Standart einstellungen in den Chart ziehen und laufen lassen.
Ich mag´s schon nicht mehr sagen, egal was ich probiere immer das gleiche Rasultat.
Mittag. Habe keine Lust mehr.
Rechner ausschalten. Essen. Frau schimpft; immer nur am Rechner.

Nachmittag; Frau macht nickerchen. Fein! Rechner einschalten Forum gucken.
Einstellungen ändern - Testen.
Es rührt sich etwas im Forum - hurra.
Abends um etwa halb 10:00 eine neue version. Herunterladen und ausprobieren.
Wieder kein Ergebnis.
Gebe entnervt auf.
Ab in die Heia.

Montag morgen erst mal meine Aufträge fahren.
Bin durch und nun Heim, Kaffee, ab zum Rechner.
Ins Forum schauen.
Nochmal den neuesten EA laden und Test laufen lassen. Aber? Was? Wiso habe ich plötzlich ein Ergebnis?
Freude, Parameter ändern und weiter geht´s.
Wasden warum schon wieder nichts
Alle Parameter zurück auf Anfang und einfach mal im Demokonto laufen lassen.
Fein es tut sich etwas. der EA geht auf sell bei steigendem Kurs, aber was solls wenigstens tut sich etwas. Mal abwarten was passiert.
Hi Foris,

Hört sich ja echt nett an, was du schreibst. :-)

- welche Settings verwendest du, bzw. auch, arbeitest du mit ForumEA Control oder ohne?

- Angehängt ein - ForumEATest - SemiAutomatic - von ca heute Mittag

Entry war - per Hand also SemiAutomatic - immer - wenn der Schaffindicator entweder an der 90 /10 Linie oder an der 50% linie ein signal gab. Entsprechend auf nur buy oder nur sell gegangen


Viel Freude beim Testen weiterhin,
Feensucher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Strategietest 16.4.12 ForumEA SemiAutomatic M5.jpg (87,6 KB, 18x aufgerufen)
  #535 (permalink)  
Alt 16.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Forix Beitrag anzeigen
Erst einmal den allergrösten Respekt für dieses Projekt und die Arbeit die dahinter steckt.

In gewisser Weise haben wir doch einen Stop.

Wenn ich die winPipsPerTrade richtig verstehe schliest der EA bei erreichen von diesem eingestellten Wert.

Wenn die Kaufsignale zuverlässig passen, und ich diesen Parameter nicht zu gierig einstelle müsste der EA die Aktion beenden.

Oder sehe ich da etwas falsch?
Hi,

..die Winpips sind eine forum des Aussteigs, die der EA hat.
Also ein - Takeprofit - weitere Ausstiege sind die Camarillalinien und EMA-Aus.

Alles läuft paraallel, also gleichzeitig, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
-Sollte wenigstens so funktionieren.

Winpips geht noch nicht richtig. Wir warten auf das Fixing
EMa- aus braucht natürlich - auch das richtige setting

Feensucher
  #536 (permalink)  
Alt 16.04.12
Benutzerbild von Forix
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 35
Forix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Stopp Loss

Andere Gedanken zum S/L,

Take it and forget it.

So oder so ähnlich war doch was.

Also mal spinnen; EA einstellen, danach T/P bei sagen wir 50 Pips und den S/L bei 30 Pips und ab damit.

Das ganze am besten auf einem VPS damit man sich um nichts mehr kümmern muss.

Nach zwei Tagen mal schauen wie sich das ganze entwickelt hat. (Man ist ja schließlich auch gar nicht neugierig)

Aber Hallo?!?! Was ist denn da passiert? 12 mal T/P und 97 mal S/L.

Achtet einmal auf einen S/L. Komischerweise wird dieser immer wieder duch Kursspitzen ausgelöst und der Kurs entwickelt sich danach wieder in die zuvor erwartete Richtung.

Soviel zum S/L.
  #537 (permalink)  
Alt 16.04.12
Benutzerbild von Forix
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 35
Forix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von feensucher Beitrag anzeigen
Hi Foris,

Hört sich ja echt nett an, was du schreibst. :-)

- welche Settings verwendest du, bzw. auch, arbeitest du mit ForumEA Control oder ohne?

- Angehängt ein - ForumEATest - SemiAutomatic - von ca heute Mittag

Entry war - per Hand also SemiAutomatic - immer - wenn der Schaffindicator entweder an der 90 /10 Linie oder an der 50% linie ein signal gab. Entsprechend auf nur buy oder nur sell gegangen


Viel Freude beim Testen weiterhin,
Feensucher
Mal mit und mal ohne.

Bisher lies ich alle Einstellungen im Tester laufen. Die meiste Zeit für ein paat tage bis max. eine Woche. (sonst läuft mir das Teil zu lange)
Ja ich weis, Gaduld ist eine Zier; - aber besser geht es ohne Ihr.

Aktuell läuft EA 1.06g auf meinem Demokonto in echtzeit.
Momentan auf EUR/USD 1xbuy und 2xsell offen. Bin gespannt wie sich das ganze entwickelt.
  #538 (permalink)  
Alt 16.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Forix Beitrag anzeigen
Andere Gedanken zum S/L,

Take it and forget it.

So oder so ähnlich war doch was.

Also mal spinnen; EA einstellen, danach T/P bei sagen wir 50 Pips und den S/L bei 30 Pips und ab damit.

Das ganze am besten auf einem VPS damit man sich um nichts mehr kümmern muss.

Nach zwei Tagen mal schauen wie sich das ganze entwickelt hat. (Man ist ja schließlich auch gar nicht neugierig)

Aber Hallo?!?! Was ist denn da passiert? 12 mal T/P und 97 mal S/L.

Achtet einmal auf einen S/L. Komischerweise wird dieser immer wieder duch Kursspitzen ausgelöst und der Kurs entwickelt sich danach wieder in die zuvor erwartete Richtung.

Soviel zum S/L.
Hi forix,

20 - 30 pips stopploss - wo stellst Du das ein?
Der EA hat keine Vorrichtung dafür

Und ohne gute settings durch den Backtest erruiert - 1 jahr backtest, max drawdown 10 - 15 % - bei einem 5000 Dollar account, wirst Du auch im Vorwardtest momentan keine grosse Freude haben.

Aber ein Tipp. Nimm - wenn Du irgendwie einen stopploss einstellen kannst oder möchtest - 150 pips und bei gbpjpy /eurjpy 200 pips -erstmal , ok?

Feensucher
  #539 (permalink)  
Alt 16.04.12
Benutzerbild von Forix
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 35
Forix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von feensucher Beitrag anzeigen
Hi,

..die Winpips sind eine forum des Aussteigs, die der EA hat.
Also ein - Takeprofit - weitere Ausstiege sind die Camarillalinien und EMA-Aus.

Alles läuft paraallel, also gleichzeitig, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
-Sollte wenigstens so funktionieren.

Winpips geht noch nicht richtig. Wir warten auf das Fixing
EMa- aus braucht natürlich - auch das richtige setting

Feensucher
Dann habe ich diese Geschichte ausnahmsweise doch richtig verstanden.
Wer nun zu gierig und hoch einstellt und den EA unkontrolliert laufen lässt kann eine böse überraschung erleben.

Wie war das nochmal?
Wer hoch hinaus will kann tief fallen. (oder so)
  #540 (permalink)  
Alt 16.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 179
feensucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Forix Beitrag anzeigen
Mal mit und mal ohne.

Bisher lies ich alle Einstellungen im Tester laufen. Die meiste Zeit für ein paat tage bis max. eine Woche. (sonst läuft mir das Teil zu lange)
Ja ich weis, Gaduld ist eine Zier; - aber besser geht es ohne Ihr.

Aktuell läuft EA 1.06g auf meinem Demokonto in echtzeit.
Momentan auf EUR/USD 1xbuy und 2xsell offen. Bin gespannt wie sich das ganze entwickelt.
Forix, Joe hat Samstagnacht seinen Teststil beschrieben.
Liees das mal durch. Lohnt sich.

und die einstellungen für die MTF Indicatoren lannst du auf diese Weise auch NICHT eruieren.

Geht nur zu Fuss -

Feensucher
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
expert-advisor.com, forum ea, forum expert-advisor, forums expert-advisor, forums-ea


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------