Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Forex > Daytrading

Daytrading Daytrading Tipps und Diskussionen.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36918
Benutzer: 6.074
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hmf44
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit
vor 2 Tagen
- Roerich
vor 2 Tagen
- John_Liver...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 70
Gesamt: 72
Team: 0
Team:  
Benutzer:  andi1604, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.09.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Exclamation 2011-09-23 Fr Hexensabbat

2011-09-23 Fr Hexensabbat,

da wird es sehr interessant werden, also nichts für schwache Nerven.

Meinen genauen Tradingfahrplan kurzfristig Donnerstag auf Freitag Nacht.

Gruß Joe
  #2 (permalink)  
Alt 23.09.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,

Hexensabbat = 3-facher Verfallstag.

Was verfällt da eigentlich?
Es verfallen Terminkontrakte, Optionen, Futures, also alle Wetten, die zu diesem Termin auslaufen.

Da wir uns beim EURUSD nicht im Mittelfeld befinden, sondern um unteren Bereich, ist stark davon auszugehen, das nachliegende Optionsschein-Limits und Targets getoucht werden.

Daher halte ich es für sehr wahrscheinlich, das erneut die 1.3397 und danach die 1.3297 angegriffen werden.
Zum Tagesabschluß wird "wahrscheinlich" ein Trendwechsel zu Long aufgebaut werden. Aber nichts ist sicher, daher kann man auch getrost abwarten bis Montag, ob längerfristiges Long Sinn macht.

Gruß Joe
Was mich betrifft, werde ich 5 Shortpositionen nach meinem obig beschriebenen Muster aufbauen.
Target 5,12,23,36,Opentarget...
Unterhalb 1.3360 denke ich über längerfristige Longs nach, was nicht bedeutet, das ich nicht länger warten würde. Ich muß mir erst sicher sein Fibo hilft mir dabei.
Als Entscheidungshilfe Buch MKT, sollte man kennen
Also viel Spass
  #3 (permalink)  
Alt 23.09.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Uih,

war doch schön gelaufen, obwohl ich mich auf mehr Dynamik eingestellt hatte.

Die unterhalb 1.3360 eingestoppten Longs sehen auch lecker aus.
Haben die 61% Korrektur auch gut hingelegt

Was mein Ihr, wo es jetzt lang geht ?

Brauche auch mal ein paar Tips

Gruß Joe
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
daytrading, hexensabbat


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------