Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Forex > Strategien

Strategien Handelsstrategien und Handelsansätze.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36911
Benutzer: 6.069
Aktive Benutzer: 492
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: harry1001
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 25 Minuten
- harry1001
vor 16 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 50
Gesamt: 52
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, harry1001
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree1Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 26.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14
Reaktor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von feelfree Beitrag anzeigen
Falsch!

Jede Preisänderung ist eine Reaktion auf die Veränderungen im Angebot-/Nachfrageverhältnis.

In den anderen Punkten stimme ich dir zu.
über meine ansicht kann man streiten aber ich gebe dir recht!

meine aussage bezieht sich nur auf die ansicht des charts und der indikatoren ... nicht auf den preis der ja durch etwas entsehen muss

mich hat diese aussage unglaublich weiter gebracht ... seitdem habe ich nur 2 ganz simple handelsysteme und beschäfftige mich nur noch mit dem MM und dem CRV ...
  #12 (permalink)  
Alt 26.01.14
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 271
Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Reaktor,

du hast mich neugierig gemacht nach welchem System du handelst.

Ich bin auch der Meinung, das Indikatoren und Oszillatoren einen nicht wirklich weiter bringen.

Ich handle meistens die Bewegung aus Seitwärtsphasen oder Durchbrüche durch Wiederstände. Dabei nutze ich ich Support und Wiederstandszonen, Trendlinien und EMA´s 50, 100 & 200. Ab und zu werfe ich noch einen Blick auf das Volumen/ATR.


Gruß

Ray
__________________
EA´s: Forex Striker, Mega Droid, Robotrading Portfolio, WSFR
  #13 (permalink)  
Alt 26.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14
Reaktor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Talking

1 einfaches breakout aus zeitzonen im 1H chart ... crv liegt immer bei 3,0 ... die trades betreue ich bis zum zeitpunkt wo ich den SL auf null ziehen kann ... dann laufen die solange weiter bis TP oder SL getroffen wird ...

und

2 heiken ashi kerzen ... 3 uhrzeiten per tag und dann ganz simples traden der farben ... ist zum zeitpunkt x die farbe weiss/rot dann eröffen ich einen trade in die richtung immer der gleiche TP und SL ... auch im H1 chart ... ich achte nur auf die farbe ... mehr nicht ... nach der eröffnung laufen lassen ... entweder sl oder tp ...

bei der 2 variante mache ich immer noch mal zusätzlich das hier wenn die kerze z.b. weiss ist

ich gucke im H4 und Daily wo der WPR liegt ... ist der dann über -65 in beiden charts eröffne ich da meisten eine weitere postion long mit einen CRV von 4 ... ist die kerze rot muss der WPR dann in beiden charts unter -35

das mache ich aber auf einem anderen konto ... die beiden ersten sachen laufen komplett auf einem konto... und damit fahre ich ganz gut seitdem ich mehr auf das MM und das CRV achte ... wenn ich an den "systemen" etwas verändere dann nur das CRV ... der einstieg bleibt immer gleich ...

das 2 konto ist mehr zum daddeln gedacht ... seitdem ich die beiden sachen nach den festen regeln ganz sturr trade ist es relativ langweilig geworden ... deswegen schreiben wohl die grossen bücher oder geben seminare
  #14 (permalink)  
Alt 27.01.14
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 271
Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Reaktor,

Danke für deine Beschreibung.

Tradest du dein System von Hand oder mit einem EA?

Was für ein MM benutzt du? Es hört sich so an als ob du so etwas wie "Optimal F" oder ähnlichers nutzt, also nicht nur 1%-3% und fertig.

Ein CRV von 3 finde ich sehr hoch wie oft erreichst du das? Die Kurszielbestimmung machst du vermutlich nach den klassischen Charttechnikmethoden?

Gruß

Ray
__________________
EA´s: Forex Striker, Mega Droid, Robotrading Portfolio, WSFR
  #15 (permalink)  
Alt 27.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14
Reaktor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

moin ray

ich trade das alles per hand ... für die heiken ashi sache hatte ich mal nach einem ea geschaut aber nichts gefunden ...

mein mm ist doch relativ simpel ... bei der heiken ashi sache habe ich seit einiger zeit eine feste grösse die ich trade ...

beim breakout mach ich 2% vom kapital und fertig ... allerdings bestimme ich da am ende der woche wie die nächste dann aussieht ... ich passe nicht jeden trade genau an ... ich korregiere mal wenn ich merke es läuft oder es läuft nicht ... und ich muss dazu sagen ... die beiden sachen trade ich nur auf einem währungspaar ...

ich habe ja komplett feste zeiten wo ich entweder den trade gleich starte oder wo ich die PO in den markt stelle ... beim breakout hab ich auch einen maximalen SL ... sollte ich darüber müssen stelle ich keine positionen in den markt ... da ist dann meisten eh zu hektisch und das ist nicht mein ding ... dann soll der sich lieber erstmal wieder beruhigen und seinen weg finden ...
das mache ich ganz normal über den chart ... da gucke ich im 15M wo der SL am besten passen könnte ... und wo mein ersten kursziel ist zum nachziehen ... und dann halt einfach SL mal 3 = TP

das CRV von 3 erreicht man öfters als man denkt ... das schwerste ist immer das laufen lassen der postionen (das hat bei mir auch am längsten gedauert das zu "lernen") ... bei jeden pullback ist man immer schnell dabei mal auf schliessen zu drücken und dann guckt man wieder auf den chart und
sieht das er doch noch in in TP gelaufen wäre ... und man braucht ja keine hohe trefferquote um breakeven zu sein ...

2013 hatte ich eine trefferquote von rund 47% beim breakout ... man darf halt nicht nervös werden wenn es 5/6/7 oder öfters mal nicht klappt ... und das fällt mir teilweise immer noch schwer ... am besten PC aus machen
und laufen lassen ... aber da es um geld geht guckt man doch immer mal wieder )) ... nimm dir mal dein tradetagebuch und guck dir an wie oft du ein CRV von 3 und höher erreicht hättest mit SL nachziehen und ohne ... da wundert man sich teilweise was laufen lassen bringt ...

in der nachbetrachtung ist aber immer alles ganz einfach ... aber das machen und durchziehen ist das schwerste am traden und vor einiger zeit hab ich für mich halt festgestellt das es wesentlich einfacher ist das MM zu verändern anstatt die trefferquote zu erhöhen durch weiteres suchen von indikatore oder sonstwas ... da habe ich tage mit verbracht aber gebracht hat es nichts wirkliches ...

seit 4 jahren träde ich nur die beiden einfachen "signale" und es wird immer besser ... es ist einfacher sich anzuschauen wie oft es vorgekommen wäre das aufgrund eines signals der erweiterte TP erreicht worden wäre anstatt sich ein neues "system" zu suchen ... oh gott ... was hab ich alles probiert und wieder über den haufen geworfen wenn es mal nicht lief ...

wenn man 60 pips erreicht ... dann erreicht man meistens auch die 65 pips ... und was bringt mir einen hohe trefferquote wenn ich dafür mein CRV nach unten korregieren muss ... kommt dann die durststrecke ist das konto schnell unten und ich habe jedes jahr 2 - 4 monate wo ich minus mache der rest läuft ganz gut und immer 1 - 2 monate wo das richtig läuft und da wird dann das geld gemacht für die bitteren zeiten ...

ich will auch niemanden sagen wie er traden soll ... das muss man selber finden was man kann und was zu einem passt ... ich habe 2 konten platt gemacht bis ich das so ungefähr gerafft habe das nicht das signal entscheident ist sondern das MM und laufen lassen der positionen ...

etwas lange geworden ... sorry!
  #16 (permalink)  
Alt 27.01.14
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 271
Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke Reaktor für deine ausführlichen Erklärungen.

Ich bin heut noch über eine lustige Sache gestolpert. Ist auch eine interessante Strategie: Anlage-Experiment : Affen machen mehr Gewinne als Investoren - Nachrichten Geld - DIE WELT

Gruß

Ray
__________________
EA´s: Forex Striker, Mega Droid, Robotrading Portfolio, WSFR
  #17 (permalink)  
Alt 27.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14
Reaktor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard



den satz finde ich am besten

Zitat:
Wichtig ist, dass sich der Anleger nicht von persönlichen Vorlieben oder Abneigung beeinflussen lässt, sondern stumpf dem Zufallsgenerator vertraut.
aber es stimmt ja teilweise auch ... wir versuchen immer soviele fehler wie möglich schon vorher zu dezimieren ... und dann sieht man irgendwann den wald vor lauter bäumen nicht ... und vergisst die einfache mathematik und die wahrscheinlichkeiten ...
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
einsteiger, forex, forex strategie, neuland, strategie, strategien


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------