Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Forex > Strategien

Strategien Handelsstrategien und Handelsansätze.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36914
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 5 Stunden
- Spitzmaus
vor 7 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 35
Gesamt: 36
Team: 0
Team:  
Benutzer:  peddy100x
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree1Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 22.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 7
Tullermore befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neuland, bitte um Eure Meinung

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin absoluter Anfänger auf dem Gebiet des Forexhandels.

Allerdings habe ich mir doch schon mal Gedanken um eine mögliche Strategie gemacht.

Ich beschreibe sie euch mal und bitte um Eure Meinung und Eure Vorschläge zu dieser Strategie.

RSI 13, im RSI 2 EMAs, 8/55
ADX 13

LONG:

Wenn fastEMA slowEMA von unten durchbricht, die DI- Linie unter der ADX und DI+ Linie ist

SHORT:

Wenn fastEMA slowEMA von oben durchbricht, die DI+ - Linie unter der ADX und DI- Linie liegt

Als Ausstiegspunkte könnte man kreutzen der DI+ Linie mit der DI- Linie nehmen.
oder mit festemTP je nach TF

M15 / 5 Pip
H1 / 10 PIP
H4 / 20 Pip
D1 / 50 Pip

oder mit TS von 15 Pip...

oder RSI-Einstellung von 4 mit zwei EMAs 9/18...


Freue mich über Eure Meinungen und über Eure Vorschläge

Gruß Tullermore
  #2 (permalink)  
Alt 22.01.14
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Tullermore,

jedem interessierten Einsteiger kann ich folgendes Lexikon der technischen Analyse wärmstens empfehlen.

Grüße und viel Spaß beim Studium

Dan
  #3 (permalink)  
Alt 24.01.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 61
dave_hofmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Tullermore,

ich habe deine Strategie nicht getestet, aber mir ist folgendes aufgefallen.
Der TP soll nur 5-50 pips sein, also 5 pips etc ist sehr wenig, da muss deine Strategie sehr gute Trefferwerte haben.
Was ist dein Stop?

Gruß

Dave
__________________
hier schreibe ich Beiträge - www.aomt.de
  #4 (permalink)  
Alt 24.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 7
Tullermore befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aloha,

feelfree, danke für den Link, umfangreich und ausführlich...

Tja das Problem mit der Trefferquote...

Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung wie und wann ich den "perfekten" Ausstieg wählen soll...

Ich mache mir jetzt einfach mal die Mühe und zerlege den DAX H1 Chart vom letzten Jahr mit den Handelszeiten von 8 bis 17 Uhr...

Welche Strategie benutzt Ihr?

Und,nun kommts, welche Indikatoren arbeiten am besten mit welchen Oszillatoren und Indikatoren zusammen?

So, ich verabschiede mich für heute und wünsche allen zusammen ein schönes Wochenende

Gruß Tull
  #5 (permalink)  
Alt 25.01.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 61
dave_hofmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Tullermore,

Zitat:
Und,nun kommts, welche Indikatoren arbeiten am besten mit welchen Oszillatoren und Indikatoren zusammen?

Ich glaube das ist der heilige Gral.Da kann dir niemand wirklich weiter helfen.

Gruß

Dave
__________________
hier schreibe ich Beiträge - www.aomt.de
  #6 (permalink)  
Alt 25.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14
Reaktor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

moin!

weniger ist mehr ... mach dein handelsystem so einfach wie möglich ... du musst sehr schnell erkennen ob ein signal da ist und deine regeln erfüllt sind ... dann geht es in den markt ... das muss ablaufen wie ein flugzeugstart

und dann wirst du sehr bald feststellen das es vollkommen egal ist ... der markt macht eh was er gerade machen möchte ... jeder indikator oder sonstwas zeigt nur die vergangenheit auf der linken seite vom chart an ... was aber in der nächsten sekunde bei der neuen kerze passiert ist vollkommen unbekannt ... wie hat mal einer so schön gesagt ... das prinzip ursache/wirkung gibt es nicht im forex ...

ich kann dir nur raten ... befasse dich sehr sehr viel mit dem bereich MM / CRV und wahrscheinlichkeiten... das ist das einzigste was dich langfristig nach vorne bringen wird ...

egal ob du trendfolge, breakout oder sonstwas handelst ... dann ist die trefferquote von deinen system fast egal ... das ist nur ein werkzeug um den markt nach deinen bedingen zu betreten ...

kannst du dir es aber erlauben von 10 trades 6/7/8 mal zu verlieren und machst trotzdem geld ... dann bist auf dem richtigen weg ... der kostet aber nerven und eiserne disziplin ... und das dauert bis man die hat ...

irgendwann kommt die strecke wo du 10 mal hintereinander verlieren wirst ... und dann zweifelt man schnell seine eignes handelsystem an ... den der mensch hat nicht gerne unrecht ...
Ray likes this.
  #7 (permalink)  
Alt 25.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 7
Tullermore befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

bis jetzt habe ich nur Divergenzen gehandelt und muß sagen mit dem Rsi klappt das wunderbar.
Mit MACD komme ich überhaupt nicht zurecht.

Habe mal von einer Strategie gelesen die die BB auf dem Chart gegen BB auf RSI gehandelt hat.
Finde ich auch recht interessant.

Wenn ich den Beitrag noch richtig imKopf habe hat der Erfinder von der Strategie einen TP von 15 gehabt und im Test wohl eine Trefferquote von 80 %.
Muß mal stöbern ob ich den nochmal irgendwo finde.

Also, mir persönlich reichen zwischen 5 - 20 Pips. Wenn ich sie halt regelmäßig einfahre.

Ich würde gerne wissen wie ich den Ichimoku in das RSI-Fenster bekomme...

Gruß Tull
  #8 (permalink)  
Alt 25.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 7
Tullermore befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo nochmal,

also wenn ich mir den EUR/USD im Daily anschaue, dann sollte sich da in naher Zukunft was tun in richtung 1.40 bis 1.43 oder bin zu optimistisch?

Gruß Tull
  #9 (permalink)  
Alt 26.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14
Reaktor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tullermore Beitrag anzeigen
Hallo nochmal,

also wenn ich mir den EUR/USD im Daily anschaue, dann sollte sich da in naher Zukunft was tun in richtung 1.40 bis 1.43 oder bin zu optimistisch?

Gruß Tull
ursache / wirkung gibt es nicht im forex ... der markt entscheidet jede sekunde neu wo es hingeht ... ob es zu den 1,40 oder 1,43 kommt kann dir keiner sagen ...


jeder indikator / trendlinie oder was du sonst benutzen willst sind nur ein werkzeug für dich um in den markt zu gehen oder nicht ... was dann aber wirklich passiert kann kein mensch dieser welt sagen ... niemand weiss wann einer der grossen fische den hahn aufdreht und milliarden in den markt spült um den preis in eine richtung zu drängen ... oder ob sie in einem anderen währungspaar eine ander position ansichern wollen ... oder ob die einfach nur bock haben das es jetzt mal in eine andere richtung gehen soll ...

links auf dem chart ist alles super und total easy ... aber was dann neues passiert weiss keine sau auf dieser welt ...
  #10 (permalink)  
Alt 26.01.14
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Reaktor Beitrag anzeigen
ursache / wirkung gibt es nicht im forex ...
Falsch!

Jede Preisänderung ist eine Reaktion auf die Veränderungen im Angebot-/Nachfrageverhältnis.

In den anderen Punkten stimme ich dir zu.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
einsteiger, forex, forex strategie, neuland, strategie, strategien


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:58 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------