Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Forex > Strategien

Strategien Handelsstrategien und Handelsansätze.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4679
Beiträge: 42004
Benutzer: 7.041
Aktive Benutzer: 164
Links: 82
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Coconutboy69
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 21:38).
Neue Benutzer:
vor 21 Stunden
- Coconutboy...
vor einem Tag
- Benke
vor einer Woche
- nienio
vor einer Woche
- keohosti
vor einer Woche
- rombur

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 42
Gesamt: 42
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2018
Beiträge: 207
Max2018 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Megatrends Supertrends

Hier die Liste der Supertrends / Megatrends:
Wenn man nur in Aktien per Buy&Hold investiert, konnte man bisher jedenfalls mit diesen Werten sehr gute Ergebnisse erzielen. Auch beim Trading sind diese besonders angenehm, da die Trends dort insbesonderen im D1 und H1 Chart sehr ausgeprägt sind:
Und nicht zu unrecht, werden diese Werte immer mal wieder von Trendfolgern auch im TV genannt - und dies nicht zu unrecht....
Darunter sind natürlich starke wie auch schwächere Trends ... Und natürlich kommt es auf die jeweilige Marktphase an, die man je nach Wert noch analysieren sollte.....
Manchmal fallen auch Werte aus der Liste oder sind aufgrund von Marktgegebenheiten oder Managementfehlern auf der Kippe. Aktuell sind das Intel (keine Verbreitung in mobilen Endgeräten) , Visa (letzte Woche mögliche Kartellklage) und SAP (Fehlentscheidung ins Cloudgeschäft einzusteigen).... Diese Gegebenheiten haben sich auch im Kurs der genannten Aktien wiedergespiegelt..... Aber wenn man nur maximal 2% in einen Wert investiert, dann sind solche Schwankungen in Einzelwerten auszuhalten....

Zur Erklärung: Megatrends sind Trends die sich über viele Jahre halten und immer wieder neue Hochs zeichnen. Die Firmen sind oftmals Marktführer und/oder haben eine starke Ausrichtung im Markt, die es erlaubt, immer neue und bessere Ergebnisse zu erzielen....



MEGATRENDS:
Accenture
Activision
Adidas
Adobe
Alibaba
Alphabet (google)
Amazon
AMD (Advanced Micro Devices)
America Waters Work
Ametek
Apple
Automatic Data
Autozone
BALL Corp
BB Biotech
Caterpillar
Coca Cola
Colgate Palmolive
Concast
Costco Wholesale
Danaher
Descartes System
Disney
Dominos Pizza
Facebook
Fidelity National Information Service
FLEXTRONICS INTERNATIONAL LTD
Geberit
Henkel
Hermes
Home Depot
Illumina
Intel
Intuit
Intuitive Surgical Inc.
LVMH
Magna International Inc.
Mastercard
Match Group
McDonalds
Mercadolibre
Microchip Technology
Micron Technology Aktie
Microsoft
Moodys
Nestle
Netease
Netflix
Nike
Nintendo
NVidia
O Reilly Automotive
Pepsi
Procter & Gamble
QUALCOMM
Regeneron Pharmaceuticals
Ross Stores
Samsung
SAP
Sinopec Shanghai Petrochemical
Starbucks
Synopsys
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING
Tencent
Tesla
Texas Instruments
Texas Roadhouse
Thermo Fisher Scientific
Unilever
Union Pacific
UNITED HEALTH
United Rental
VISA Inc
XILINXS
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 64
kamü befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Supertrends / Megatrends:

Hallo Max2018,
warum so kompliziert? Nimm doch einfach den S&P500. - oder den Stoxx50.
- Einfacher gehts nicht. Siehe Bild.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Usa500Daily.png (34,6 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2018
Beiträge: 207
Max2018 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...weil in einem Index auch immer die Nieten enthalten sind...und man möchte ja nur die Rosinen im Korb haben.....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 64
kamü befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Max2018 Beitrag anzeigen
...weil in einem Index auch immer die Nieten enthalten sind...und man möchte ja nur die Rosinen im Korb haben.....
Ich hab mal willkürlich einen Wert aus deiner Liste herausgegriffen:
Coca Cola 1 Jahr. Supertrend??? Megatrend???
Angehängte Grafiken
Dateityp: png chart.aspx.png (32,4 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2018
Beiträge: 207
Max2018 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube Du hast recht...für einige ist es besser nur einen Index zu handeln da das Verständnis fehlt
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2018
Beiträge: 207
Max2018 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aber gerne erkläre ich Dir auch den Unterschied.
Schau Dir die Lufthansa Aktie im MonatsChart (MN) über die letzten 15 Jahre an - oder die Deutsche Bank, und Vergleiche das dann mit der CocaCola Aktie der letzten 15 Jahre im Monatschart (MN)

Genau daher ist Coca Cola im MegaTrend aufgeführt. Die stärke des aktuellen Trends muss man, wie auch oben im Text beschrieben, natürlich dann nochmal genauer anschauen, sollte man dies für aktuelle Signale nutzen wollen. Da ist, da gebe ich Dir recht, Coca Cola im Momentum derzeit schwach. Dennoch ist es über die Jahre hinweg ein Megatrend - und Megatrends sind laut definition Trends die über viele Jahre andauern.....

Hier eine schönes Erklärungsvideo - das musst Du dann auf Aktien übertragen bzw die Unternehmen.... Und wenn Du das Video begriffen hast und Dir dann den MonatsChart von CocaCola anschaust - der letzten 15 Jahre- und Dich dann fragst, wie stark die Marke Coca Cola ist, dann wirst Du hoffentlich begreifen was ein Megatrend ist
https://www.youtube.com/watch?v=deIvw_sh_aI

Ich hoffe dies hat Dir weitergeholfen
Sollte das dann aber immer noch nicht geholfen haben, ja dann bleib bei den Indizes wie dem DAX, in dem auch so ein Wert wie Lufthansa oder Deutsche Bank eingerechnet ist....
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 489
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielleicht bin ja zu blöd, um das zu kapieren. Ich habe mir mal das sehr kurze Video angschaut und dann die Seite vom Zukunftsinstitut. Dort wird auf
https://www.zukunftsinstitut.de/doss...#megatrend-map definiert:
Zitat:
Megatrends wirken nicht eindimensional, sondern vielfältig und komplex. Sie entfalten ihre Dynamik querschnittartig, über alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche hinweg. Megatrends wirken zudem nicht isoliert, sondern beeinflussen sich gegenseitig und verstärken einander wechselseitig in ihrer Wirkung.
Wie bitte soll man das auf die Auswahl einer einzelnen Aktie anwenden?
AVT
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Benutzerbild von Indikator-Trading
Mitglied
 
Registriert seit: May 2020
Ort: Bielefeld
Beiträge: 208
Indikator-Trading befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube die Definition des Begriffes "Megatrend" ist hier eher individuell gewählt. Keiner würde hier die gleichen Aktien wählen, zumindest solange nicht zu 100% klar und eindeutig definiert ist welche Kriterien angezogen werden. Dennoch ist es nicht hilfreich hier direkt immer direkt draufhauen anstatt sich produktiv an der Diskussion zu beteiligen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2018
Beiträge: 207
Max2018 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi AVT,

auf Aktien bezogen sind das, wie bereits oben in der Einleitung des ForumBeitrags geschrieben, Firmen, die eine herausragende Marktstellung haben und sich dies im Chart über Jahrzehnte wiederfindet. Der Chartverlauf geht zumeist über Jahrzehnte hinweg von links unten nach rechts oben....
Viele der Megatrends hatte ich ja oben aufgelistet d.h. man muss noch nicht mal selbst auf die Suche gehen.

Wie kann man diese nun handeln?
A. Entweder per Buy&Hold - also kaufen und 15 Jahre halten und sich dann hoffentlich freuen, dass man eben eine erheblich bessere Performance gemacht hat, als die Indizes.... Dabei aber ein gutes Momentum (z.B. Nachricht) in der Aktie abwarten für den Einstieg.... Auch sollte man sich die Frage stellen, ob man mit Stops arbeitet (Trendhandel auf W1 oder MN) oder nicht....
B. Man steigt in Korrekturen ein, also wenn der Kurs zurück gekommen ist, und nimmt die Bewegung mit..... Den Bewegungshandel
C. Man nutzt diese Werte für das kurzfristige Trading insbesondere dann, wenn sich eine neue Welle nach oben abzeichnet - schön erklärt hier:
https://www.youtube.com/watch?v=AbHtfiWgzBg

Wie dem auch sei, auf jedenfall sollte man schon ein wenig vom Trading oder vom Moneymanagement verstehen.....

Wenn Du Dich überhaupt nicht mit Markttechnik und Bewegungshandel auskennst empfehle ich Dir Bücher oder Videos von
Michael Voigt oder
Mario Lüddemann
oder Erdal Cene .....
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 489
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Indikator-Trading Beitrag anzeigen
Ich glaube die Definition des Begriffes "Megatrend" ist hier eher individuell gewählt. Keiner würde hier die gleichen Aktien wählen, zumindest solange nicht zu 100% klar und eindeutig definiert ist welche Kriterien angezogen werden. Dennoch ist es nicht hilfreich hier direkt immer direkt draufhauen anstatt sich produktiv an der Diskussion zu beteiligen.
Mit Draufhauen hat das absolut gar nichts zu tun!

Wenn schon zur Erklärung auf ein Video hingewiesen wird - das ist ja auch super - dann nehme ich das als Ausgangspunkt; und aufgrund dessen versuche ich mich weitergehend zu informieren, was genau unter "Megatrend" (so wie er in dem Video verwendet wird) zu verstehen ist.
Ich gebe zu, ich hatte wohl erwartet, ein eindeutige, sozusagen "objektiv zu ermittelnde" Definition zu finden, die als Basis dienen könnte - mein Fehler.
Jeder definiert das also nach Deiner Einschätzung individuell. Wenn das aber so ist, wie soll da eine "produktive" Diskussion entstehen, wenn noch nicht einmal die Basis aufgrund derer disktiert werden soll/kann, klar ist?
Mal ganz abgesehen davon, daß es hier eigentlich gar nichts zu diskutieren gibt. Max2018 hat lediglich seine Strategie geschildert.
AVT
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
megatrends, supertrends, trendfolger

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:09 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2021 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------