Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen Allgemeine Fragen und Probleme rund um Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36919
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 16 Stunden
- Spitzmaus
vor 19 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa
vor 2 Tagen
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 63
Gesamt: 64
Team: 0
Team:  
Benutzer:  fxnoob
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 10.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 275
Bohne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ForexJeanie Beitrag anzeigen
Trader, Loginator,
habt Ihr das mit der Datenaufbereitung der Tickdaten von Dukascopy hinbekommen?
Ich kriege das nicht hintereinander.
Was ich definitiv hinbekomme:
1. Der Download über den Dukascopier und die Umwandlung in Erzeugung der csv-Dateien funktioniert. Je nach Währungspaar entstehen Dateien mit bis zu 7,5 GB.
2. Das Kopieren der csv-Dateien in den Ordner Experts/Files funktioniert natürlich auch noch.
3. Wenn ich dann einen Chart öffne kann ich auch das Script Dukascopy2FXT auf den Chart anwenden. Das Script meldet dann auch nach ca. einer halben Stunde den Erfolg zurück. Dann liegen die erstellten fxt und hst Dateien vor.

Und nun?
Wie gehe ich jetzt genau mit dem Birt´s Patch um?
Jetzt beginnt das Rätsel raten. Ich habe die Dateien wie in die in der Anleitung beschriebenen in die entsprechenden Verzeichnisse kopiert.
Je nachdem, wie ich rumexperimentiere, kann ich Backtests ausführen, die 99% Datenqualität haben - aber es nutzt nichts, weil kein einziger Trade im Backtest zustandekommt - oder der Bericht sagt Datenqualität "n/a" oder der Test bricht ab, weil die Historiedatei nicht verwendet werden kann.

Wie geht Ihr konkret vor nach dem Schritt 3 (Script Dukascopy2FXT)?

FJ
Das Script in den chart ziehen, warten bis feritg ist.
WEnn fertig die Datei von den files raus und in die Tester/historie rein.
wenn es soweit ist, mt4 schließen und mit dem patch öffnen. Dann müsste es klappen.


Die Mt4 build version, hast du hier die richtige...
nicht das er die Histroie überschreibt wenn du den backtest machst.

P.s. läuft ohne Probleme....
1 Jahres backtest ist hier das maximale, da es einfach sehrviele daten sind. Und wenn das script angewendet wird, sollte hier auch nur die DAten von einem Jahr verwendet werden.
  #12 (permalink)  
Alt 10.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Trader, Bohne,
danke für Eure Antworten. Ich habe es am Ende doch hinbekommen.
Damit alle hier etwas davon haben, schreibe ich kurz, wie ich vorgegangen bin:

1.
Aktion: Dukascopier runtergeladen und entpackt.
Ergebnis: Es ergibt sich eine ausführbare Anwendung.
Aktion: Runterladen und entpacken der Scripte. Verschieben der Scripte in den Ordner experts/scripts der MT4-Installation, in der später der Backtest ausgeführt werden soll.
Ergebnis: Die Scripte sind ausführbar, wenn sie im Navigator unter Scripts angezeigt werden.
2.
Aktion: Dukascopier starten. Datentyp (Tickdaten), Währungspaar und Zeitraum auswählen, ansonsten die Standards der Anwendung lassen. Download und csv-Erzeugung sind aktiviert.
Der Dukascopier übernimmt dann den Job in seine Jobkette (Queue). Starten der Prozedur.
Ergebnis: Je nach Zeitraum wartet man sehr lange auf das Ergebnis, bei mir mehrere Stunden pro Währungspaar. Als Ergebnis dieses Arbeitsschrittes entsteht ein Ordner mit binären Dateien für jedes Währungspaar. Ferner wird für jedes Währungspaar eine csv-Datei erzeugt. Diese Datei kann sehr groß sein (EURUSD z.b. ca. 7,5 GB).
Hinweis: Ihr braucht Platz auf dem Laufwerk, auf dem Ihr das ausführt, da die Datei zwischenzeitlich um ein Vielfaches größer ist (den Spitzenwert weiß ich nicht, aber zwischendrin habe ich bei mir über 46 GB gesehen - nur die csv-Datei, die binären Dateien kommen on top).
3.
Aktion: Die csv-Datei wird in den Ordner experts/files kopiert, in der MT4 Installation, in der später der Backtest ausgeführt werden soll.
4.
Aktion: Starten der relevanten MT4-Installation. Öffnen eines Terminals mit dem Währungspaar und dem Timeframe, das später im Backtest verwendet werden soll. Das Script Dukascopy2FXT auf den Chart ziehen. In einem Pop Up Fenster kann man jetzt einige Parameter für die Ausgestaltung der Testdaten auswählen. Ich habe mich für den realen Spread und eine Berücksichtigung von Kommissionen als Pip-Wert entschieden. Mit ok bestätigen. Es startet die Scriptdurchführung.
Ergebnis: Das Script läuft bei vollem Datenbestand ca. 30 Minuten. Im Ordner experts/files entstehen jetzt mehrere hst-Dateien für die Historie und eine fxt-Datei für den gewählten Timeframe.
Hinweis: Das MT4-Terminal muss zur Ausführung mit dem Broker verbunden sein. Andernfalls ist die erzeugte Testdatei später nicht zu verwenden. Ich habe das z.B. am Wochenende durchlaufen lassen und es funktioniert definitiv nicht.
5.
Aktion: Das MT4-Terminal jetzt beenden. Die fxt-Datei wird in den Ordner tester/history der jeweiligen MT4 Installation verschoben oder kopiert. Die hst-Dateien werden in den Ordner history der jeweiligen MT4 Installation verschoben/kopiert.
Ergebnis: Die jeweiligen Dateien liegen jetzt in den vorbestimmten Verzeichnissen.
6.
Aktion: Das MT4-Terminal jetzt starten. Ein Chartfenster des Währungspaares und Timeframes öffnen, für das die fxt-Datei erstellt wurde. Das Script Birt´s Patch auf den Chart ziehen. Im Pop Up Fenster habe ich hier ebenfalls den tatsächlichen Spread aktiviert.
Ergebnis: Das Script läuft binnen weniger Sekunden durch. Die fxt-Datei ist jetzt vorbereitet für den Backtest.

Ich hoffe das hilft denjenigen weiter, die sich hieran auch bisher die Zähne ausgebissen haben.

FJ
  #13 (permalink)  
Alt 18.01.12
Pit Pit ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 164
Pit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi
Danke für die Erklärung habe 26 % Modulierungsq.

Wie stellt man die Inputs für Allgemein ein im Script.

Habe
Alarm
Life zulassen
import von Dll
Import von externen Experten zulassen

Könnte das der Fehler sein.

Danke Pit
  #14 (permalink)  
Alt 20.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Pit,
Du meinst für das Dukascopy2fx?
FJ
  #15 (permalink)  
Alt 21.01.12
Pit Pit ist offline
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 164
Pit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi
Ja das Script, vielleicht liegt es auch an den Uac von Windows morgen mal schauen Rechner spinnt.

Grüsse Pit
  #16 (permalink)  
Alt 21.01.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3
Trader51 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard BirthPatch

Hi,
Wollte nur noch mal erwähnen, dass der BirthPatch nur dazu da ist, dass MT4 beim Start eines Backtests keine neue fxt-datei erzeugt. Dieses ist nämlich erforderlich, weil sonst die aufwendig erzeugte fxt-Tickdatendatei wieder überschrieben wird.

Meine Robots:
- Droid
- WallStreet
- FxMagic
  #17 (permalink)  
Alt 21.01.12
Benutzerbild von Seroleashed
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 169
Seroleashed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tachchen Leute.....

so langsam bin ich am verzweifeln mit den historischen Daten -.-'

Nachdem ich die "Demo Account" Methode versucht habe (und beim Download Probleme auftraten) habe ich jetzt die PHP-Methode am laufen.... (Man das wird ewig dauern xD) aber schon jetzt sagt er mir, dass Daten auf dem Server fehlen (gerade läd er das AUDJPY Paar) im Zeitraum seit Feburaur 2008 bis...... naja mal gucken.... noch kommt die Meldung durchgängig...

Das wirkt sich ja dann auf die Backtest ziemlich negativ aus..... kann ich dann einfach GAR KEINE Tests machen wenn der Zeitbereich da hinein fällt? Oder wie läuft das dann ab?

Langsam nervts... =(
__________________
das "mql-leicht-gemacht.de.vu"-Programm ist fürs erste aus Zeitgründen erstmal "auf's Eis gelegt"...

Sobald es wieder online ist, meld ich mich

Mein REAL Konto mit WSFR und MegaDroid bei FxPro
  #18 (permalink)  
Alt 23.01.12
Benutzerbild von Seroleashed
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 169
Seroleashed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das kann doch nicht angehen....
Leute was amch ich falsch?

Mir werden beinahe permanent "Warnungen" angezeigt, dass eine Datei fehlt....
Da kommt nichts sinnvolles zustande wenn 60% aller möglichen Tick-Daten ncht gefunden werden -.-'
__________________
das "mql-leicht-gemacht.de.vu"-Programm ist fürs erste aus Zeitgründen erstmal "auf's Eis gelegt"...

Sobald es wieder online ist, meld ich mich

Mein REAL Konto mit WSFR und MegaDroid bei FxPro
  #19 (permalink)  
Alt 23.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Seroleashed,
bei mir kam das bei den Cross-Pairs auch, wenn ich längere Zeiträume ausgewählt habe als die Spanne, für die Daten verfügbar waren.
Kommt denn der Hinweis auch, wenn Du z.B. die Daten für EURUSD von 2008-2011 laden willst?
FJ
  #20 (permalink)  
Alt 23.01.12
Benutzerbild von Seroleashed
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 169
Seroleashed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich werds nachher mal ausprobieren..... ich wollte erstmal alle vorgestellten pairs ab voreingestelltem Datum herunterladen......
Ich laf jetzt mit Unterbrechungen seit Samstag Abend............. Oh man und bin erst bei eurgbp.... da gabs aber bisher keine Fehler (Yeaahhhh^^)
__________________
das "mql-leicht-gemacht.de.vu"-Programm ist fürs erste aus Zeitgründen erstmal "auf's Eis gelegt"...

Sobald es wieder online ist, meld ich mich

Mein REAL Konto mit WSFR und MegaDroid bei FxPro
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
backtest-daten, backtest-daten dukascopy, fehlermeldung backtest daten


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:23 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------